Paris ist hot? ABER WIE!!!!!!!

Und wie Paris hot ist!!!!! Mal abgesehen von den 28 Grad heute, die sich bis Sonntag auf 31 Grad steigern werden. Sprich, in der Innenstadt hat gefühlte 34, in den Fashionweek-Hallen noch mehr.
Aber ich laber nicht lang rum und zeige Bilder: Mädels, her gucken und die anderen auch, die das interessiert. Das ist Gaultier!! Der Hintergrund eines Catwalks:
So begann es. Kurz vor Schluss des Catwalks:
Tja und irgendwann haben es auch die letzten Schnarchnasen mitgekriegt, was sich am Laufstegende abspielt. Und aus war es mit meiner Sicht:
Foto: parisoffice
Photo Credit:
Modepilot ist Deutschlands erster Modeblog. Mit seiner Gründung in 2007 war und ist er Vorreiter der unabhängigen Mode-Berichterstattung. Noch heute wird die Seite leidenschaftlich von Mitgründerin Kathrin Bierling geführt. Sie ist eine ausgebildete und erfahrene Journalistin, die zunächst bei der Financial Times lernte und arbeitete und dann einige Jahre bei der WirtschaftsWoche beschäftigt war, bevor sie die Seiten Harpersbazaar.de, Elle.de und InStyle.de verantwortete. An Modepilot liebt sie, dass sie die Seite immer wieder neu erfinden muss, um am Puls der Zeit zu bleiben. Worin sie und ihre Autoren sich stets treu bleiben: Den Leser ernst nehmen, nicht sich selbst.

Kommentare

  • blomquist sagt:

    Ja, das war hot.

    Aber die 3D-Optik auf der Unterwäsche hat mir Angst gemacht.


  • mainlandoffice sagt:

    ich hab extra die 3D brille nicht aufgesetzt.