GNTM 2010: Das Finale

Die Modelmutti hat sich heute passend in der aktuellen GALA erst mal über unqualifizierte Blogger beschwert - meine liebe Frau Klum, was wir hier veranstalten ist Werbung für Ihre Sache! Also freuen Sie sich mal lieber, dass wir uns um Sie kümmern, trotz sinkender Einschaltquoten. Das musste mal gesagt werden!
Los gehts! Und der erste Schock: Heidis unterirdisches Tigerkleiddoutfit! Gruselig!!!!! Die Haare waren auch schon mal besser gekämmt. Hat da etwa die Locke Boris gestylt? Den würde ich noch nicht mal an einen Hund ran lassen. Und die kurzen Haare verraten doch gleich mal, dass die Sendung von gestern eben nicht gestern war. Herr Schuhler war auch beim Frisör, jetzt muss er nicht mehr unter seinem Pony heraus linsen, das macht die Heidi.
Dann Auftritt Jorge. Der Schreck aus der Tiefgarage ohne Haarwäsche aus Kuba. Samba in Highheels. Aber man muss ihm lassen er bringt die Menge zum kochen - inklusive Sturz! Und wie immer Backstageschalte zu den Mädels. Die bekommen kaum einen Satz raus vor lauter Aufregung. Wir geben ab in die Werbung.
Back on stage sind die drei endlich dran, zu einer Art Carmina Burana geht der Vorhang auf und es wird gecatwalkt. Mit jeweils kurzer Tanzeinlage - sorry Hanna kann das gar nicht. Aber die drei üben wohl schon für die WM-Fanbeflaggung. Wenn die drei da vorne stehe, sieht es fast aus wie die deutsche Flagge. Ole, ole, ole, ole!
Es folgt der Rückblick auf das GNTM-Leben der drei Finalistinnen. Wer war das noch mal? Alisar (kann sie es überhaupt werden, wäre doch Austrias next Topmodel?) Hanna (ist kein Catwalktyp) und Laura (mag ich nicht, hat aber Chancen). Und schon wieder Werbung. Wann fällt denn endlich die Erste raus?
Dann endlich, wenn schon keine rausfällt, ein Superstar: Kylie Minogue präsentiert ihren neusten Hit. Angezogener als im Video. Das deutsche TV ist einfach züchtiger! Heidi hat irgendwie Probleme unter ihrem Pony hervor zu blinzeln. Und endlich die erste Entscheidung, wer ist die Dritte. Vorher kommt noch der Werbepartner Suzuki vorbei, jede der drei bekommt automatisch schon mal ein Auto geschenkt. So jetzt macht mal hin, so langsam ist meine Hand an der Fernbedienung! Wir halten schließlich schon zwei Stunden durch! Und wieder 20Sekunden Werbung. Gähn!!!!!!!
Zu Mama und Papa auf die Tribüne muss als Erste: Laura. Da scheint jemand den Vertrag mit Vatti Klum nicht unterschrieben zu haben. Das sie besser ist als Hanna steht ja wohl fest. Und ihr Cosmo-Cover sah - ich muss es zu geben - am besten aus. Wenn jetzt wirklich dieser Pfannkuchen Hanna das wird, nein keine Angst ich schalte noch nicht um.
Erst müssen wir noch ein Shooting mit Schrumpfi ertragen, in Siegerpose mit Fans - jetzt nur für Dich Parisoffice :-) - FREMDSCHÄMALARM!!!! Die Jury lobt sich gegenseitig in den höchsten Tönen. Wie kommt der Christian bloß immer wieder auf so tolle Fotoideen?, fragt die Heidi. Naiv oder einfach nur blöd? Jetzt gibts den Shooting-Rückblick. Im Anschluss dürfen die Top-17 auf die Laufstegbühne. Mal sehen, wer sich da verändert hat. Alle tragen Krönchen, aber die Stuntfrau seh ich gar nicht. Hat sie sich geweigert? Frage bleibt unbeantwortet - PAUSE.
So langsam wird es Zeit für das Cosmocover, wenn die Heidi weiter rumredet, läuft noch eine von den Mädels amok, oder Jorge ersticht jemand mit seinem Stiletto? Dann wäre wenigstens was los in der Arena!
Bevor die Frage der Nacht beantwortet wird, singt Katie Perry noch ihren neuen Hit California Girls - mit lila Haaren. Ob sie die für ihre Hochzeit so läßt? Respekt, sie singt live! So meine Lieben, mein Bett ruft, Heidi es wird Zeit. Pack das Cover aus und sag Gute Nacht! Mach Austria zu unseren Freunden auf Lebendszeit! Bitte! Wenn wir Alisar nehmen, schaffen die sicherlich auch die Maut für uns ab! Austria chicca walk!
Trommelwirbel, Werbung, nicht mal Trommelwirbel, die Halle bebt, gleich ist es so weit. Die Mädels schauen leicht irritiert als Alisar Gesänge angestimmt werdem. Richtig so Köln! Rockt das Haus! Ich muss in zwei Wochen nach Salzburg, ich will, dass das alle meine Freunde sind! Und das Cover kommt:
ES IST ALISAR!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Wir gaben Euch Sissi, Ihr uns Alisar! Danke Österreich! Ihr seit nicht bei der WM dabei, aber Ihr habt das neue Topmodel! Gratulation! Mit dieser Entscheidung kann ich in Ruhe schlafen gehen.
Wir lesen uns demnächst wieder, danke für die Aufmerksamkeit und die lieben Kommentare! Und immer daran denken: Es kann nur eine Germany´s next Topmodel werden:-)!
Photo Credit:
Modepilot ist Deutschlands erster Modeblog. Mit seiner Gründung in 2007 war und ist er Vorreiter der unabhängigen Mode-Berichterstattung. Noch heute wird die Seite leidenschaftlich von Mitgründerin Kathrin Bierling geführt. Sie ist eine ausgebildete und erfahrene Journalistin, die zunächst bei der Financial Times lernte und arbeitete und dann einige Jahre bei der WirtschaftsWoche beschäftigt war, bevor sie die Seiten Harpersbazaar.de, Elle.de und InStyle.de verantwortete. An Modepilot liebt sie, dass sie die Seite immer wieder neu erfinden muss, um am Puls der Zeit zu bleiben. Worin sie und ihre Autoren sich stets treu bleiben: Den Leser ernst nehmen, nicht sich selbst.

Kommentare

  • Corinna sagt:

    Und die gute Nachricht hat Heidi dann im Anschluss bei "red" verkündet, diesem absolut grusligem Livestyle-Format mit der schrecklichen Annemarie Warnkross und den Ex-Topmodels als Möchtegernmoderatoren. Die Sarah redet schon genauso wie Heidi und die gleichen YSL Tributes hatte sie auch an. Sorry, nun also die gute Nachricht: GNTM by Heidi Klum wird es auch im nächsten Jahr wieder geben. YEAH.
  • c sagt:

    das einzige lustige ist das der boden anscheinend so rutschig war das sogar katy perry wohl sich entschieden hat kurzfristig in ballerinas zu schlümpfen...hahah
  • Pepe Burkhardt sagt:

    munichoffice, dank deiner großartigen zusammenfassungen, die erstens kürzer und zweitens unterhaltsamer, habe ich nur eine folge der staffel gesehen und damit sehr viel zeit gewonnen!!! thanx!!!!!!!!
  • Horst sagt:

    die haare von heidi sahen aus wie die von alice schwarzer...
  • deike sagt:

    Es war SO langweilig! ALLE Jahre vorher war der Lifewalk immer so ein aha-guck-mal-die Mädchen-können-doch-die-Augen-so-energiegeladen-blitzen-lassen-Effekt. Dieses Jahr: NULL, NIENTE, NADA, NiX!!! Schlaftablette auf Schlaftablette. Triefauge schafft es auch mal WIEDER nicht frei zu sprechen und musste wieder alles ablesen oder auswendig lernen. Ich hoffe die Trantüte is nächstes Jahr nich dabei.
    Als es zuende war, hab ich mich geärgert, dass ich mich nicht hingesetzt hab um ein paar tolle Origamitechniken zu erlernen...
  • Tatjana sagt:

    Ich hab die Show gestern auch gesehen! Also das war so laaaahm! Deine zusammenfassung hat ja auch wenigstens die witzigen Seiten an dieser Staffel gezeigt! Thx 🙂

    wie sich die Leute in der Arena gefreut haben als Heidi verkündet hatte das es noch ne 6te Staffel geben wird... Reinfall!

    Und Huch wen sah man denn da auf der Bühne als alisar gefeiert wurde? Papi Klum 😉


  • Sibel sagt:

    Wie angekündigt habe ich (angeregt durch die Zusammenfassung von Mittwoch) gestern das Finale angeschaut. Zumindest nebenbei, von der Terrasse aus. Ich glaube, das war die langweiligste, hölzernste und peinlichste Moderation die ich je gesehen habe.
    Ein Heidi-Klum-Fan bin ich ohnehin nicht, aber selbst wenn ich einer wäre, müsste ich sagen: So schlecht sah die noch nie aus. Der Vergleich mit den Alice Schwarzer Haaren stimmt. Ganz schlimm. Das Kleid saß nicht, und sie steht in ihren Thai-Puff-Heels da wie bestellt und nicht abgeholt. Und aus ihrem Gesicht sprachen Anspannung, Erschöpfung und Hilflosigkeit. Ich hatte fast Mitleid mit ihr. Komplette Blamage.
  • Sibel sagt:

    Ach ja, und zu den "Topmodels": meine Herren, da lungern in unserem Wohnviertel vor den Schulen aber deutlich schönere Mädchen rum. Und eloquentere sicher auch. Herrje, was für ein Trauerspiel.
  • FashionMaster sagt:

    also hier geht ja mal gar nix nix nix!!!! Heidi schrecklich, Heidis Kleid noch schrecklicher, Heidis Haare noch viel schrecklicher,....Alisar - Katastrophe!!
  • san sagt:

    @sibel: lebst Du etwa im Süden Brasilien? oder wo genau ist dieses Wohnviertel?

    @munichoffice: Danke für die Zusammenfassungen. Bei der nächsten Staffel bekommst Du es sicher mit Herr Klum zu tun:-)....


  • FashionMaster sagt:

    @ San: also ich hatte es mal mit nem Schwung Schweizer Mädels zu tun...die waren jetzt auch nicht ohne.... Ich denke, jedes Land hat so "seine girls"...alle ausser D, wir haben ja GNTM 😉
  • san sagt:

    @FFM: "die waren auch nicht ohne"!?!...wie ist das denn bitte zu verstehen? zudem sieht die Durchschnittsschweizerin schon mindestens so gut aus wie die Frau in Dior von parisoffice streetsyle...und nicht ohne Stolz darf noch erwähnt werden, dass die Tyra-TV-franchise in der CH nicht funktioniert hat (nach zwei erbärmlichen Versuchen)...ich würde mal tagesaktuell sagen: 1:0 für uns. Aber das 8. Weltwunder ist und bleibt die Marke Klum.
  • Älli sagt:

    man hätte es nicht besser schreiben können !!

    es war einfach peinlich ... und THE KLUM sah echt schlimm aus.

    Da war doch das Afrika Konzert auf ZDF NEO wesentlich amüsanter ... Wakka Wakka ... Shakira konnte wenigstens ihre Hüften schwingen.


  • aes sagt:

    Ich habe mich seit dem Halbfinale von GNTM zum ersten Mal fremdgeschämt. Bis jetzt war es ja lustig über die deutsche Heidi und ihre talentfreien Mädchen zu lästern, aber jetzt ist es eine Österreicherin! Und außer Glück bei den Genen hat die gar nichts: dumm, langweilig und noch talentfreier als ihre deutschen Vorgängerinnen (Ich liebe diese gefakten Berichte über deren tolles Leben als Topmodel). Nur Laura sah aus wie ein Model und ich wünsche ihr eine tolle Karriere 🙂
  • texterella sagt:

    LOOOOL
    Ich bin ja GOAOTNSGNTM (Germanys one and only that never saw GNTM) und nun wird mir wieder klar, warum. ;-)) The Klum ist ja auch allein schon Grund genug, nicht zu gucken.
  • Patricia sagt:

    Über welche Blogger sich Heidi wohl beschwert hat? Selten gab es so wenige Blogspostings zu GNTM wie bei dieser Staffel. Vielleicht lag 's daran?
  • Barbara Markert sagt:

    @texterella: das stimmt nicht. Ich habe auch noch nie eine Sekunde gesehen. Un die Videos sind in Frankreich gesperrt. GNTM-Zensur sozusagen. Aber es gibt ja Munichoffice. Dank ihr kann man wenigstens ein bisschen mitreden.
  • FashionMaster sagt:

    @ san: "nicht ohne..." heisst bei mir so viel wie "echt hot". 😉 Mal abgesehen davon, musst du dir mal die durchschnittsmünchnerin ansehen. Geh mal an nem lauen sommerabend an den gärtnerplatz, das glaubst du nicht....
    Empfehlung auch an AUCHMILAN...bzgl materia prima usw... 😉
  • auchmilan sagt:

    danke fashionmaster, aber, öhm, ...-in?
  • FashionMaster sagt:

    @ auchmilan: ahhh...ho capito..va bene ... ci sono anche altre "cose" belle... 😉
  • Greta sagt:

    Ich finde deine sarkastische texte über GNTM echt toll. Die frisur von HK ist so eine alla Alexa Chung was jetzt sehr angesagt unter der stars ist! Ungekämmt,Ungeschnitten,Ungestylt , sah wie gerad gewaschen und halbgetroknet bei ihr aus.