Modepilot in der Cinema

Jetzt ein bisschen Selbstbeweihräucherung: Wie schon angekündigt, gibt es in der aktuellen Cinema ein Special zum Kinostart von Sex and the City, und aus diesem Anlass haben die Herren Redakteure ihre Details-Rubrik der Mode gewidmet. Weil aber Filmschreiber keinen Plan von Klamotte haben (ist so. Ich weiß, wovon ich spreche), durfte ich als Gastautorin zehn Filmkostüme aus Streifen wie Bonnie & Clyde, Der Teufel trägt Prada und natürlich SatC bewerten. Ich muss sagen, dass ich schon ödere Themen betexten durfte...
P.S. Den Film habe ich noch nicht gesehen. Das kann noch dauern... denn ich mache Urlaubsvertretung für Fräulein Modejournalistin.
Foto: Cinema
Photo Credit:
Modepilot ist Deutschlands erster Modeblog. Mit seiner Gründung in 2007 war und ist er Vorreiter der unabhängigen Mode-Berichterstattung. Noch heute wird die Seite leidenschaftlich von Mitgründerin Kathrin Bierling geführt. Sie ist eine ausgebildete und erfahrene Journalistin, die zunächst bei der Financial Times lernte und arbeitete und dann einige Jahre bei der WirtschaftsWoche beschäftigt war, bevor sie die Seiten Harpersbazaar.de, Elle.de und InStyle.de verantwortete. An Modepilot liebt sie, dass sie die Seite immer wieder neu erfinden muss, um am Puls der Zeit zu bleiben. Worin sie und ihre Autoren sich stets treu bleiben: Den Leser ernst nehmen, nicht sich selbst.

Kommentare

  • proletkult sagt:

    cool, das will ich mir nicht entgehen lassen! wo ich mich doch schon stundenlang mit den oben genannten filmen beschäftigt habe.:D
  • Blackcowboy sagt:

    na dann werde ich mir die mal gleich kaufen gehen in meiner Mittagspause. Bin gespannt auf Deine Kritik am Outfit von Anne Hathaway in ihrem Chanel Outfit, ich fand es unglaublich heiß! 😉
  • Blackcowboy sagt:

    hölle, ganz schön verissen hast du mein Lieblingsoutfit, aber über Geschmack lässt sich entweder trefflich oder gar nicht streiten. Ich mag es und finde Dein Urteil zu hart. Allerdings hast Du recht mit der Aussage, dass dieses Outfit wohl nie in der Redaktion der Vogue zu sehen sein wird, denn die können sich das gar nicht leisten, es sei denn die Chefin bekommt es geschenkt.
  • Kathrin Bierling sagt:

    Danke für die "Urlaubsvertretung". Habe noch nicht alles gelesen - ob ich den Dank noch bereuen werde? Jedenfalls dachte ich, ich könnte, weil Du gerade so tüchtig bist, heute Abend ins Kino gehen und mir SatC ansehen. Natürlich muss meine Haut vorher noch 300 ml Après-Milch saufen (das Wetter wurde noch Monokino-tauglich!)