Gaultier verlässt Hermès

Photo Credit:
Modepilot ist Deutschlands erster Modeblog. Mit seiner Gründung in 2007 war und ist er Vorreiter der unabhängigen Mode-Berichterstattung. Noch heute wird die Seite leidenschaftlich von Mitgründerin Kathrin Bierling geführt. Sie ist eine ausgebildete und erfahrene Journalistin, die zunächst bei der Financial Times lernte und arbeitete und dann einige Jahre bei der WirtschaftsWoche beschäftigt war, bevor sie die Seiten Harpersbazaar.de, Elle.de und InStyle.de verantwortete. An Modepilot liebt sie, dass sie die Seite immer wieder neu erfinden muss, um am Puls der Zeit zu bleiben. Worin sie und ihre Autoren sich stets treu bleiben: Den Leser ernst nehmen, nicht sich selbst.

Kommentare

  • Blackcowboy sagt:

    Ich denke auch abwarten und ein Designerwechsel muss nicht etwas schlechtes bedeuten.
  • bertrand sagt:

    das verflixte 7. Jahr...stimme PO aufrichtig zu und habe so meine Zweifel!
  • auchmilan sagt:

    wie, so überrraschend? ohne monatelange gerüchteküche? ich dachte die wäre mittlerweile bestandteil eines jeden designervertrags.... 🙂
    good luck, mr. lemaire!
  • Jean Paul Gaultier lascia Hermès | Very Cool! sagt:

    [...] Via Modepilot [...]
  • Kathrin Bierling sagt:

    Ich bin zuversichtlich. Lemaire hat nicht nur bunte Polos entworfen. Er hat Lacoste-gerecht gute Arbeit geleistet und das wird er auch für Hermès.