Kate Moss auf der Vogue France

Ich weiß nicht, wie das die Moss macht. Immer und immer wieder! Jedesmal denke ich: Okay, bald ist der Hype vorbei. Bald interessiert sie mich nicht mehr. Bald kommt meine neue Favoritin. Pustekuchen!
Es scheint sich um eine Neverending-Story zu handeln. Obwohl sich die Christie's-Versteigerung der in den 90ern in Marokko entstandenen Bilder des damals Up-Coming Models nur mäßig voran schleppt, haut sie mich auf dem Cover der Vogue France erneut um. Sie erscheint als Diva hoch 10 und schafft die perfekte Gradwanderung zwischen gebräuntem Pin-up-Girl und Grace-Kelly-Schick. Auch die Macher können sich kräftig auf die Schulter klopfen, denn jedes einzelne Bild (Photoshop hin oder her) ist äußerst gelungen. Wenn man mich fragt: So schön war die Moss seit langem nicht mehr!!
Photo Credit:
Modepilot ist Deutschlands erster Modeblog. Mit seiner Gründung in 2007 war und ist er Vorreiter der unabhängigen Mode-Berichterstattung. Noch heute wird die Seite leidenschaftlich von Mitgründerin Kathrin Bierling geführt. Sie ist eine ausgebildete und erfahrene Journalistin, die zunächst bei der Financial Times lernte und arbeitete und dann einige Jahre bei der WirtschaftsWoche beschäftigt war, bevor sie die Seiten Harpersbazaar.de, Elle.de und InStyle.de verantwortete. An Modepilot liebt sie, dass sie die Seite immer wieder neu erfinden muss, um am Puls der Zeit zu bleiben. Worin sie und ihre Autoren sich stets treu bleiben: Den Leser ernst nehmen, nicht sich selbst.

Kommentare

  • kelleroffice sagt:

    Pin-up-Girl - ja, aber Grace-Kelly-Schick - nein. kate hat immer etwas trashiges dabei...
  • Nicole sagt:

    Wie sie es macht, weiß ich auch nicht, vor allen Dingen, weil sie auch nicht jünger wird 😉 aber sie sieht nach wie vor auf jedem Bild großartig aus.
  • mainlandoffice sagt:

    ist das nicht kim basinger?
  • san sagt:

    ach kate darling...always on top.
    (hat auch was von Honey Ryder aus Dr. No und Brigit Ende der 50er)
  • Pepe Burkhardt sagt:

    ach san, du und deine vergleiche... toll! 😉
  • Blackcowboy sagt:

    mir gefällt das Foto und Kate kann etwas, sonst würde sie sich nicht so lange da oben halten. Und wer will schon perfekte Schönheit? So ein bißchen Trash passt doch hervorragend zu Haute Couture
  • blomquist sagt:

    Kate ist einfach die BESTE!
  • FashionMaster sagt:

    Ich würde sagen, es handelt sich hierbei um die perfekte Mischung aus Brigit (körperhaltung) und Marilyn (Blick)...umgesetzt auf die ganz spezielle Art von la Moss! Fazit: Perfekt!
  • kelleroffice sagt:

    he,he, he, ja, ..kim basinger.
  • Sibel sagt:

    Ich mags auch, aber mein Gatte sagte, als er das Heft rumliegen sah: "Wer ist das denn? Sieht aus wie eine koreanische Transe"
    Hahahahaaaa!