Streetstyle Paris: 50er Look

Streetstyle Paris stimmt eigentlich nicht zu 100%, denn die Dame kommt aus Schweden und ist nur Touristin in Paris. Ich mag ihr Styling. Sie fühle sich wohl in diesen 50er Looks, sagte sie mir.
Was ich unglaublich witzig finde, ist ihr perfektes Dita-von-Teese-Make-Up mit den vielen Tatoos am Arm. Heiße Kombi.
Und zu den 50er komme ich später noch mal ;-)
Foto: parisoffice / Modepilot
Photo Credit:
Modepilot ist Deutschlands erster Modeblog. Mit seiner Gründung in 2007 war und ist er Vorreiter der unabhängigen Mode-Berichterstattung. Noch heute wird die Seite leidenschaftlich von Mitgründerin Kathrin Bierling geführt. Sie ist eine ausgebildete und erfahrene Journalistin, die zunächst bei der Financial Times lernte und arbeitete und dann einige Jahre bei der WirtschaftsWoche beschäftigt war, bevor sie die Seiten Harpersbazaar.de, Elle.de und InStyle.de verantwortete. An Modepilot liebt sie, dass sie die Seite immer wieder neu erfinden muss, um am Puls der Zeit zu bleiben. Worin sie und ihre Autoren sich stets treu bleiben: Den Leser ernst nehmen, nicht sich selbst.

Kommentare

  • Zebulon sagt:

    Hatten die in den 50ern schon Leo-Look? (Ernstgemeinte Frage)
    Oberteil und Schleifchen im Haar sind tres chic, sowas würde man in Deutschland auch gern mal sehen
  • Horst sagt:

    erinnert aber auch ein wenig an eine mischung aus dita und an das pinup-luder michelle mc gee.
  • texterella sagt:

    Also - ich mag's nicht. Das rote Schleifchen, die hellblauen Schuhe ... öhm.
  • sylvie sagt:

    ich finds super!!! naja, bis auf die schuhe:)
  • Natalya sagt:

    ich finde die Dame nicht stylisch,- sieht ehe nach Verkleidung fürs Karneval aus.
  • c sagt:

    kindersss ich bin in hong kong..was soll ich machen.
  • Rallie Dallie sagt:

    Nichts Neues, aber dafür 100 % authentisch und frei von Moden und Trends, Rockabilly/50s/PinUp-Style eben. Abgesehen davon hat Paris da seit Jahren eine sehr vitale Szene.
    http://www.myspace.com/loudmufflers
  • auchmilan sagt:

    @ zebulon: klar hatten die... allerdings vorzugsweise als mantel und dann gern echt
  • Claudia sagt:

    @Zebulon, ja gab es! Jane Mansfield. In Respekt und Mut gegenüber dieser Dame; hab Probleme damit!
  • cAndV sagt:

    wenn ihr noch was ausgefallenes sehen wollt: "geisha punk" - top post auf meiner seite: http://www.modeschwestern.tumblr.com

    das wär doch mal ein look! haha!