Dafür fehlt mir das Wort

Was trägt Sugababe-Neuzugang Jade Ewen da? Sie kam zu Rihannas Party in einem Kleid (?) mit Schlitz bis zum Hüftknochen und mit Waden-Hosenbein. Damit stahl sie Rihanna die Show im Londoner Merah Club...
Jade Ewen of the Sugababes dresses to thrill with a revealing slit in her dress as she arrives at the Rihanna Party held at Merah club
Jade Ewen im geschlitzten Hosenbeinkleid
Photo Credit:
Modepilot ist Deutschlands erster Modeblog. Mit seiner Gründung in 2007 war und ist er Vorreiter der unabhängigen Mode-Berichterstattung. Noch heute wird die Seite leidenschaftlich von Mitgründerin Kathrin Bierling geführt. Sie ist eine ausgebildete und erfahrene Journalistin, die zunächst bei der Financial Times lernte und arbeitete und dann einige Jahre bei der WirtschaftsWoche beschäftigt war, bevor sie die Seiten Harpersbazaar.de, Elle.de und InStyle.de verantwortete. An Modepilot liebt sie, dass sie die Seite immer wieder neu erfinden muss, um am Puls der Zeit zu bleiben. Worin sie und ihre Autoren sich stets treu bleiben: Den Leser ernst nehmen, nicht sich selbst.

Kommentare

  • Horst sagt:

    erinnert irgendwie an einen hosenanzug mit nur einem bein.
  • kelleroffice sagt:

    schaut super aus. ich würde sowas sofort tragen.
  • Sibel sagt:

    Ein Ladyboy?
  • Blackcowboy sagt:

    Nun aber sie hat Rihanna die Show gestohlen und das will etwas heißen! Chapeau Madame chapeau!
  • Patricia sagt:

    Was trägt frau denn darunter? Das funktioniert nur mit einem Slip mit sehr hohem Beinausschnitt, oder?
  • Mademoiselle Tamtam sagt:

    vllt gibts dazu (eingenäht?) einen einseitigen slip - was ist das pendant zu one-shoulder? one-hip?
  • Zeitlos sagt:

    @patricia: Anderen Bildern nach zu urteilen, die ich von dem Outfit gesehen habe, funktioniert das wohl ohne Slip.