Sonnenbrille aus dem Automaten

Abgefahrene Brille, sage ich zu Carla Gutierrez Müller heute in der Mittagspause - wieder so ein typischer Carla-Knaller, ein Wayfarer-Modell mit Strass-Steinen. Carla sagt, sie habe sie aus einem Automaten! Münchnern ist es längst bekannt, mir nicht: In der Leopoldstraße 27 steht vor Optik Hartogs ein Sonnenbrillenautomat. Dort kann man sich stylishe Modelle ziehen wie in Amsterdam Frikandellen...
Carla Gutierrez Müller heute Mittag

Foto aus dem Artikel "Stadt der Automaten" der Süddeutschen von Juni 2009: http://jetzt.sueddeutsche.de/texte/anzeigen/478234
Photo Credit:
Modepilot ist Deutschlands erster Modeblog. Mit seiner Gründung in 2007 war und ist er Vorreiter der unabhängigen Mode-Berichterstattung. Noch heute wird die Seite leidenschaftlich von Mitgründerin Kathrin Bierling geführt. Sie ist eine ausgebildete und erfahrene Journalistin, die zunächst bei der Financial Times lernte und arbeitete und dann einige Jahre bei der WirtschaftsWoche beschäftigt war, bevor sie die Seiten Harpersbazaar.de, Elle.de und InStyle.de verantwortete. An Modepilot liebt sie, dass sie die Seite immer wieder neu erfinden muss, um am Puls der Zeit zu bleiben. Worin sie und ihre Autoren sich stets treu bleiben: Den Leser ernst nehmen, nicht sich selbst.

Kommentare

  • Beco Technic Heli Zilver Onderhoud | Zilveren sieraden sagt:

    [...] Sonnenbrille aus dem Automaten > Accessoires, Modeläden > Modepilot [...]
  • Barbara Markert sagt:

    Das war heute? Ihr habt so ein Wetter? Ich hab hier Handschuhe, Mütze, Schal an und friere mich zu Tode.
  • Kathrin Bierling sagt:

    Ja, kam auch für uns überraschend (für Carla wohl nicht). Jetzt regnet es wieder.
  • dafo sagt:

    In Amsterdam gibt es Frikandellen aus dem Automaten? Was man bei Euch so alles nebenbei erfährt ..... kann mal hilfreich sein..... wer weiß, wer weiß..... ich meine dann doch wohl die Sonnenbrillen in München!