Ich fang schon mal an...

Die Herbst/Winterkollektionen 2010/11 von Louis Vuitton und Prada werden ab Spätsommer mit ihren Vollweib-Kleidern endlich Lederlegging & Co. verdrängen. Da dachte ich mir, investiere ich doch schon mal in ein solches Modell. Vivienne Westwood kennt sich mit Dekolleté, Taille und üppigem Rockteil ja aus. Und die Anglomania-Linie kann man sich auch mal leisten...
Dunkelblaues Baumwollkleid von Vivienne Westwood Anglomania. Über my-wardrobe,com, 340,80 Euro
Foto: screenshot von my-wardrobe.com
Photo Credit:
Modepilot ist Deutschlands erster Modeblog. Mit seiner Gründung in 2007 war und ist er Vorreiter der unabhängigen Mode-Berichterstattung. Noch heute wird die Seite leidenschaftlich von Mitgründerin Kathrin Bierling geführt. Sie ist eine ausgebildete und erfahrene Journalistin, die zunächst bei der Financial Times lernte und arbeitete und dann einige Jahre bei der WirtschaftsWoche beschäftigt war, bevor sie die Seiten Harpersbazaar.de, Elle.de und InStyle.de verantwortete. An Modepilot liebt sie, dass sie die Seite immer wieder neu erfinden muss, um am Puls der Zeit zu bleiben. Worin sie und ihre Autoren sich stets treu bleiben: Den Leser ernst nehmen, nicht sich selbst.

Kommentare

  • FashionMaster sagt:

    Sehr schönes Kleid! Nur ob der Vollweib-Look Lederleggings und co wirklich so schnell ablöst bleibt abzuwarten. Frau liebt es ja dann doch meist eher kuschelig, warm und bequem. Ich glaube zwar an den Vollweib-Look, allerdings erst zum Sommer 2011....also zumindest auf breiter Front.
  • surface to air sagt:

    ich würde das schöne kleid gerne mal angezogen sehen. 🙂
  • blomquist sagt:

    Das Kleid ist der Knaller!!!

    Superschön!


  • auchmilan sagt:

    jo is des ned a dirndl?
  • Sarah sagt:

    Ein sehr schönes Kleid! Ich trage diese bauschigen Kleider auch schon seit Jahren, entgegen des "alles-muss-ganz-eng-sein"-Trends! 😉
  • Deike sagt:

    uij uij uij, schönes Kleid,...aber ich weiß jetzt schon, dass es wieder schwer wird, sich dran zu gewöhnen.
  • Kathrin Bierling sagt:

    Kann es kaum abwarten...
  • mia sagt:

    bin auch ma gepannt wie sich der trend entwickelt...aber eigentlich ganz egal wie..frau bleibt uberfrau wenn si es "lebt" 🙂
  • michaela sagt:

    hm, vielleicht doch ein bisschen zu sehr dirndl-look?
  • Kathrin Bierling sagt:

    Ich wohne jetzt eh in München...
  • FashionMaster sagt:

    Ist doch super, wenn du das dann auf s Oktoberfest anziehst, dann bist du für die einen die Fashion-Queen...und die anderen: Mei schaug hi, so a fesch Madel hod a a schens Dirndl o, gei. 😉
  • Überraschung auf der griechischen Insel > -Mode-, Modeläden > Modepilot sagt:

    [...] ist doch, das ist doch mein Kleid! Mein blauer Vivienne-Westwood-Sommerhit, hier in bunt kariert, auf einer 23000-Mann-Insel? Tatsächlich gibt es neben all den Gemüse-, [...]