Irgendwie daneben: Carla in China

Die Sarkos sind gerade in China unterwegs auf Staatsbesuch und ich gucke mal kurz in Le Figaro, was Monsieur le Président da so ausdealt, als ich auf dieses Bild von Reuters stosse. Unser Lieblings-Staatsehepaar kommt gerade aus dem Mausoleum von Kaiser Qin Shi Huang. Und nun guckt Euch bitte mal an, was die Carla da an hat. Graues Tee-Shirt für den Kaiserbesuch? Mag der tot sein oder nicht, so was ziehe ich doch bitte nicht auf einem Staatsbesuch an! Dazu dieser Herrenanzug. Wir wissen ja, dass Carla lockere 12 bis 14 cm größer ist als ihr Gemahl, aber das rettet den Unterschied nicht, sondern schaut einfach unpassend aus. Meist ist Madame Sarkozy nun wirklich immer perfekt und ladylike gekleidet, aber hier lag sie mal voll daneben.
Foto: Scan Website Le Figaro
Photo Credit:

Kommentare

  • Rachael sagt:

    ich finde hier versucht sie endlich einmal nicht auszusehen wie jackie oder princess diana
  • FashionMaster sagt:

    Grauenvoll! Wollen wir nicht doch endlich die Fashion-Police einführen?!!
  • jen sagt:

    ist nen lässiger Look ansich, aber nicht da und nicht mit denen!
  • Kathrin Bierling sagt:

    Es steht ihr halt leider so gar nicht. Außerdem: Lautet ihr Auftrag nicht "Glamour-Faktor"?
  • Zebulon sagt:

    In den Schuhen scheint irgendeine geheime Botschaft zu stecken.
  • StephanieKatharina sagt:

    Schrecklich!!
  • Evalina sagt:

    Oh Gott, wie grausam....
  • Ulrich sagt:

    Die beiden sind schon sehr unterschiedlich muss man sagen. Ich bin mir nicht sicher, ob er weiss, wen er an seiner Seite hat bzw auch was er an seiner Ex-Frau hatte. Den Mann kann man nicht durchschauen.....Tja, ist wohl einfach sol...
  • Christopher sagt:

    Ja, natürlich. Erkläre einmal einer Dame, dass sie sich nach dem Mann richten muss.... Wenn du eine Lösung gefunden hast, gib mir bitte Bescheid.
  • Erika sagt:

    ich sehe das nicht so schlimm. Das benoten Aussenstehende immer so streng, in Wahrheit juckt es aber niemanden, oder?