Amrumoffice

Sabine Streitel, Modetexterin bei InStyle, wird in zwei Monaten München und den Burda-Verlag verlassen, um sich neuen Herausforderungen zu stellen: Sie eröffnet für Modepilot das, tätärätä, amrumoffice.
So sieht Frau Streitel aus, wenn Sie zu ihrem Arbeitsplatz bei der InStyle geht. Bald wird sie Pumps gegen Gummistiefel eintauschen. Dann wird sie uns brennende Fragen beantworten: Welche Abonnements benötigt man auf einer Insel, um auf dem Laufenden zu bleiben? Wie befriedigt sie ihren Mode-Hunger auf den 20 nordfriesischen Quadratkilometern?
Foto: modepilot/modejournalistin
Photo Credit:
Modepilot ist Deutschlands erster Modeblog. Mit seiner Gründung in 2007 war und ist er Vorreiter der unabhängigen Mode-Berichterstattung. Noch heute wird die Seite leidenschaftlich von Mitgründerin Kathrin Bierling geführt. Sie ist eine ausgebildete und erfahrene Journalistin, die zunächst bei der Financial Times lernte und arbeitete und dann einige Jahre bei der WirtschaftsWoche beschäftigt war, bevor sie die Seiten Harpersbazaar.de, Elle.de und InStyle.de verantwortete. An Modepilot liebt sie, dass sie die Seite immer wieder neu erfinden muss, um am Puls der Zeit zu bleiben. Worin sie und ihre Autoren sich stets treu bleiben: Den Leser ernst nehmen, nicht sich selbst.

Kommentare

  • Pepe Burkhardt sagt:

    Aaaaaamrum? Hab ich da richtig gehört??? Wie toll!! Gibt es dann auch Gruppenausflüge!
    Und mal abgesehen von meiner Lieblingsinsel N°1: Der Style ist très charmant!
  • Kathrin Bierling sagt:

    @Jerome Klar, da freut sich Sabine bestimmt. Haben sich ja auch erst 20 Leute für ihren Jahresurlaub bei ihr angemeldet. Frage mal, ob es für 2011 noch Kapazitäten gibt...
  • Pepe Burkhardt sagt:

    modejournalistin, milanoffice, parisoffice, babyoffice, munichoffice, auchmilan, londonoffice, berlinoffice, p.l., hannoveroffice, emilie, claudia, der techniker, ich... hmm... hab ich wen vergessen!?! das ist ja gerade mal 3/4 von 20! ah, ich verstehe. die letzten 5 plätze werden verlost!!! 😉
  • Kathrin Bierling sagt:

    haben noch arabellaoffice, blackforestoffice, neu-isenburgoffice. Okay, zwei Plätze werden verlost 😉
  • Pepe Burkhardt sagt:

    ao, bfo und n-io: S-A-L-V-E!!!!!
  • Corinna sagt:

    Wer sind emilie und claudia?? Amrum, warum nicht. Wan fahren wir?
  • Zebulon sagt:

    Was ist denn an Amrum auszusetzen. Amrum ist, wie der Kenner weiß, der noble Vorort von Sylt. Während das Modepräkariat meint, Goldkettchen und Chanel-Sonnenbrillen im Kampen spazierenfahren zu müssen, zieht sich die Creme nach dem Abendessen in der Sansibar diskret in sein Reetdachhäuschen am Kniepsand zurück.
  • Barbara Markert sagt:

    Corinna, das gibt die erste Abmahnung! Mein liebes Hannoveroffice, Emilie ist meine Stieftochter und eifrige Fashionweek Assistentin. Außerdem eine Art Lyonoffice. Und Claudia ist unsere Fotografin, die immer die tollen Schaufensterbilder liefert.
    @Jèrôme: Du hast noch Etienne vergessen, unseren Schauenfotograf und da gäbe es da noch Julica, unser Sidneyoffice. Kurzum die Plätze sind besetzt. Obwohl, vielleicht wird ja Hannoveroffices Platz frei 😉
  • Corinna sagt:

    Parisoffice, ich nehme alles zurück! Natürlich ist mir jetzt völlig klar wer Emilie und Claudia sind. An dieser Stelle Entschuldigung an die beiden Ladies. Zur Strafe fächer ich dann allen am Amrumer Beach mit dem Palmwedel Luft zu. Falls ich noch mit darf 🙁
  • amrumoffice sagt:

    Hallo erst mal! Ja, Amrum, Liebe auf den ersten Blick! So, und so auch 😉 Vorteil: Es ist nicht so weit von Hamburg weg.. An der Stelle gebe ich zu, dies ist mein erster Blog-Kommentar, bald werde ich meinen ersten Blog-Beitrag schreiben dürfen, ich liebe Mode, liebe liebe liebe Modepilot, schätze meine Kollegin Kathrin und trotzdem bin ich wohl ganz schön spät entwickelt, was "posten" angeht. Ich finde es selbst ziemlich spannend, was wohl Amrumer und Amrum-Touris so tragen, der Wind macht es der Seidenrock-Liebhaberin ja bekanntlich nicht so einfach, ich nenne das jetzt mal den Pinzessin Diana-Effekt. Entgegen der allgemeinen Meinung, mein Style wird "dort oben" verkommen, ich werde meine Heels auf Ebay verchecken, mir einen Friesennerz zulegen und gut is!, sage ich pah, der ewig geringelte Sylt-Style wird sich umgucken müssen – zur Perle der Nordsee, wie Liebhaber Amrum nennen und wenn ihr alle nicht unbedingt im August kommen wollt, seid ihr zum Brainstormen und Relaxen herzlich willkommen!
  • Mikk sagt:

    ...ich will auch mal `n "ostoffice" sein (also nbloffice)
  • Mikk sagt:

    ...ich würde auch zu Hause am See bleiben wollen
  • Rachael sagt:

    wird noch gebraucht ein sacramento-office?
  • mainlandoffice sagt:

    och, rachael, wir brauchen eigentlich alles. losangelesoffice wär allerdings noch besser....
  • Rachael sagt:

    ich kann nur anbieten oakland oder sacramento, lalaland ist nicht mein gebiet!
  • Caro sagt:

    Also ich für meinen Teil freue mich sehr auf die Beiträge aus dem Amrumoffice:) Rock it Sabine!
  • Die Eine – Levi’s Curve ID > Mode & Promis, Modepilot testet, Streetstyle > Modepilot sagt:

    [...] des Modepilot-Cockpits: Vielen Dank für Deinen ersten Beitrag, amrumoffice! VN:F [1.8.6_1065]please wait...Rating: 0.0/10 (0 votes cast)VN:F [1.8.6_1065]Rating: 0 (from 0 [...]