Streetstyle Fashionweek

Photo Credit:
Modepilot ist Deutschlands erster Modeblog. Mit seiner Gründung in 2007 war und ist er Vorreiter der unabhängigen Mode-Berichterstattung. Noch heute wird die Seite leidenschaftlich von Mitgründerin Kathrin Bierling geführt. Sie ist eine ausgebildete und erfahrene Journalistin, die zunächst bei der Financial Times lernte und arbeitete und dann einige Jahre bei der WirtschaftsWoche beschäftigt war, bevor sie die Seiten Harpersbazaar.de, Elle.de und InStyle.de verantwortete. An Modepilot liebt sie, dass sie die Seite immer wieder neu erfinden muss, um am Puls der Zeit zu bleiben. Worin sie und ihre Autoren sich stets treu bleiben: Den Leser ernst nehmen, nicht sich selbst.

Kommentare

  • Zebulon sagt:

    Ja warum denn auch nicht? Ist doch schön zu sehen, dass sich Leute noch so viel Mühe mit ihrem Äußeren geben und dabei durchaus Geschmack beweisen. Von solchen Paradisvögeln könnten wir sehr viel mehr gebrauchen, wie mir gerade vorhin erst wieder bei einem Bummel über Hamburgs Neuen Wall aufgefallen ist.
  • Mary sagt:

    das meine ich auch, es sollte doch genauso erlaubt sein nicht auffallen zu wollen wie anders herum. man mag das outfit geschmacklos finden, aber das finde ich auch zig andere. vor allem, menschen fotografieren um sie dann im blog lächerlich zu machen ist kein guter stil
  • Barbara Markert sagt:

    @ Mary: Wer macht wen lächerlich? Ich sage nur, dass diese Dame auffallen will. Nichts weiter. Und das tut sie.
  • Corinna sagt:

    Wenn ich mich mit einem Lächeln für einen Blog fotografieren lasse, gehe ich sicherlich nicht davon aus, dass alle mein Outfit schön finden werden. Das wird dieser Dame jedoch herzlich egal sein, denn wenn ich Kritiklos in der Masse untergehen möchte, ziehe ich was anderes an.
  • sylvie sagt:

    ich finde ihr cape super!!!