Lieblings-Schnuten

Habt Ihr eigentlich auch so Freundinnen, die sofort eine Schnute ziehen sobald sie eine Kamera entdecken? Ich bin mir nicht sicher, ob nur ich solche Freundinnen habe, die selbst in größter Feierlaune darauf Acht geben, fürs Foto eine sinnliche Oberlippe zu schürzen. Und sich dann auch gern von der Seite zeigen und ihre Oberarme vom Körper abspreizen...
... Ich bin jedenfalls verzweifelt, dass ich bei diesem Getue kaum natürliche Fotos schießen kann. Ich meine, sobald ich die Kamera einstecke, sehen die Lippen meiner Freundinnen nicht so aus wie auf diesen Fotos - ich kann es Euch jetzt nur leider nicht zeigen.
Fotos: modepilot/modejournalistin
Photo Credit:
Modepilot ist Deutschlands erster Modeblog. Mit seiner Grßndung in 2007 war und ist er Vorreiter der unabhängigen Mode-Berichterstattung. Noch heute wird die Seite leidenschaftlich von Mitgrßnderin Kathrin Bierling gefßhrt. Sie ist eine ausgebildete und erfahrene Journalistin, die zunächst bei der Financial Times lernte und arbeitete und dann einige Jahre bei der WirtschaftsWoche beschäftigt war, bevor sie die Seiten Harpersbazaar.de, Elle.de und InStyle.de verantwortete. An Modepilot liebt sie, dass sie die Seite immer wieder neu erfinden muss, um am Puls der Zeit zu bleiben. Worin sie und ihre Autoren sich stets treu bleiben: Den Leser ernst nehmen, nicht sich selbst.

Kommentare

  • FashionMaster sagt:

    Mj, das ist ja der Brßller!!! Hab mich gerade halb tot gelacht. Meine Favouriten sind links oben (auch noch mit roooosa Klebe-Gloss...wääää) und rechts unten...das ist ja die Härte!

    Kannst du mal deinen Mädels sagen, dass dsa extrem unsexy ist...so wird das nix!


  • Lene sagt:

    dazu fällt mir "duckface" ein 😉
    http://www.youtube.com/watch?v=rVVkNmaI_Ow
    und auf die frage: ja ich kenne leider viel zu viele die so ein duckface ziehen :p
  • Kathrin Bierling sagt:

    Habe Angst, meine Freundinnen jetzt auf einen Schlag zu verlieren. Zur Sicherheit habe ich auch eine von mir fabrizierte Schnute (nicht meine Lieblings-Schnute) dazu gestellt - vielleicht meine Rettung.
  • Tina sagt:

    Keine Angst, MJ, die werden Dir noch dankbar fĂźr den Beitrag sein, weil sie von jetzt an nicht mehr so leicht dĂźmmlich auf jedem Foto aussehen werden.
  • Kathrin Bierling sagt:

    Duckface (habe mir den Clip gerade angesehen) trifft es auf den Punkt! Erst Kinn runter ziehen, dann Augen aufreißen und schließlich die Muskeln oberhalb der Oberlippe so aktivieren, dass sie vorsteht. Die Dame im Clip hat das Phänomen bei Frauen weltweit erkannt, was meine Frage ja irgendwie beantwortet.
  • Sonja sagt:

    Bekennende Schnuten-Zieherin, tut mir Leid, es kommt wie es kommt, wenn ich eine Kamera erblicke 🙂
  • Sibel sagt:

    Solche Damen sind meist auch die, die bei Facebook&Co etwa 30 Profilfotos haben, die in Rotation präsentiert werden. Und auf allen gucken sie gleich! Zusätzlich zur geschßrzten Schnute wird der Kopf schräg gelegt, der Blick geht schräg nach oben. Der vermeintliche Sex des Kindchen-Schemas...
  • jen sagt:

    guckt einer Tatort? Simone Thomalla (Leipzisch) bestreitet so immer 90 Minuten!
  • sylvie sagt:

    yes, jen, genau!! das musste ich auch gerade denken..:)
  • Chavi sagt:

    mehr eindrĂźcke zu diesem thema auch auf dieser seite: http://antiduckface.com/

    zudem zeigt sich, dass dieses phänomen keineswegs nur ein weibliches ist.


  • Holger sagt:

    GekĂźnstelte Frauen sind oft amĂźsant, aber nie attraktiv.
  • FrauZwitscher sagt:

    hahah. Ja das Phänomen kenne ich auch. Eine Freundin der etwas anderen Art macht das auch gerne. Am WE konnte ich daher diesen Schnappschuss ergattern:

    http://mietze-katze.de/wp-content/uploads/2010/04/IMG_5057.JPG_klein.jpg