Rihanna mit Strohhut von Lanvin

Überstylte Pop-Prinzessin: Sängerin Rihanna geht in dieser Montur einkaufen. Beyoncé trägt diese Art Outfit auf der Bühne. Modefan Rihanna nutzt auch den Paparazzi-gesäumten Beverly-Hills-Laufsteg für den großen Auftritt. Die Zusammenstellung ist gar nicht mal so schlimm, wie sie an Rihanna wirkt. Denkt man sich ein Teil weg, funktioniert's!
Rihanna Announces She Actually IS Dating Matt Kemp, Then Goes Shopping
Rihanna mit Blumenshorts von Opening Ceremony,...
...Leopard-Pantoletten von Alexander Wang und einem Strohhut von Lanvin
Photo Credit:
Modepilot ist Deutschlands erster Modeblog. Mit seiner Gründung in 2007 war und ist er Vorreiter der unabhängigen Mode-Berichterstattung. Noch heute wird die Seite leidenschaftlich von Mitgründerin Kathrin Bierling geführt. Sie ist eine ausgebildete und erfahrene Journalistin, die zunächst bei der Financial Times lernte und arbeitete und dann einige Jahre bei der WirtschaftsWoche beschäftigt war, bevor sie die Seiten Harpersbazaar.de, Elle.de und InStyle.de verantwortete. An Modepilot liebt sie, dass sie die Seite immer wieder neu erfinden muss, um am Puls der Zeit zu bleiben. Worin sie und ihre Autoren sich stets treu bleiben: Den Leser ernst nehmen, nicht sich selbst.

Kommentare

  • Zebulon sagt:

    Da müsste ich mir jetzt das Oberteil wegdenken. Die Shorts sind sehr hübsch und harmonieren mit dem Hut. Das an den Hut gesteckte Blümchen korrespondiert sehr schön mit den Shorts. Also weg mit dem Top.
  • lorraine sagt:

    Die Bluse kann bleiben,aber mit "normalen" Ärmeln, dann wärs perfekt!
  • Moyave23 sagt:

    Das ist wahrscheinlich das beste Outfit, das ich je an Rihanna gesehen habe...naja sagen wir mal seit Beginn ihrer Dauer-"I'm a hard bitch"/80s Revival Phase!
  • Holger sagt:

    Rihanna ist mir wumpe.
    Was haben die Damen beim 1-Euro-Jobben ääääähhh Shoppen ergattert??? Meine Kolleginnen kamen deswegen alle zu spät ins Büro. Manche (3) gefrustet, weil sie nicht "durchgekommen" waren, einige (2) waren höchst beglückt und stießen in der Mittagspause auf ihre unglaublichen Schnäppchen an.
  • Tina sagt:

    Ich find's süss an ihr.
  • Kathrin Bierling sagt:

    "fashion hara-kiri", nennt es Grazias Style-Chefin Paula Reed in der aktuellen UK-Grazia vom 26. April (ja, die sind immer etwas schnell). Die Leser-Online-Meinung über das Gesamtoutfit: "bad"
  • Sommerflair mit modischen Strohhüten « Stay Stylish Fashion Blog sagt:

    [...] Selbst Rihanna wurde kürzlich in einem gesichtet, von daher kann man sich ruhig auch trauen! Ich hab mir vor zwei [...]