Ich war noch nicht fertig.

In Paris oder mit Paris, meine ich. Ihr erinnert Euch? Vor zehn Tagen hatten wir Modepilot-Aktionärsjahreshauptversammlung, und ich musste dank Shopping-Verhinderungs-Talent Parisoffice aufs Einkaufen verzichten. Aber nicht mit mir, Freundchen! Und also hab ich gleich nochmal Paris gebucht diesen Monat (wann genau, spielt keine Rolle), um es mal wieder richtig krachen zu lassen. Unter anderem muss das hier noch her:
very little black dress von Isabel Marant.
Foto: Isabel Marant
Photo Credit:
Modepilot ist Deutschlands erster Modeblog. Mit seiner Gründung in 2007 war und ist er Vorreiter der unabhängigen Mode-Berichterstattung. Noch heute wird die Seite leidenschaftlich von Mitgründerin Kathrin Bierling geführt. Sie ist eine ausgebildete und erfahrene Journalistin, die zunächst bei der Financial Times lernte und arbeitete und dann einige Jahre bei der WirtschaftsWoche beschäftigt war, bevor sie die Seiten Harpersbazaar.de, Elle.de und InStyle.de verantwortete. An Modepilot liebt sie, dass sie die Seite immer wieder neu erfinden muss, um am Puls der Zeit zu bleiben. Worin sie und ihre Autoren sich stets treu bleiben: Den Leser ernst nehmen, nicht sich selbst.

Kommentare

  • FashionMaster sagt:

    Dear milanoffice...sprach's...das Kleid..."Kauf mich, kauf mich, kauf mich...ich werde dich noch schöner machen als du ohnehin schon bist...;-)
    Kaufen, absolut Hot das Teil(chen)!
    P.S.: Aber ich hoffe du kombinierst andere Schuhe dazu.
  • mainlandoffice sagt:

    mal sehen, was ich dazu finde...
  • Kathrin Bierling sagt:

    Guck, das meine ich mit "Tachles": wieder so ein Fetzen, bei dem ich mich frage, warum Du oder ich so etwas kaufen sollten. Dieses kleine Schwarze kann nicht mehr als die anderen sieben kleinen Schwarzen im Schrank, eher weniger. Ich weiß, dass Du shoppen musst, dass ist bei Dir wie atmen. Gibt es denn gerade gar keine Alternativen?!?
  • FashionMaster sagt:

    @ modejournalistin: ich glaube du bist overshoppt...;-)

    Tip: Flieg doch einfach n paar Tage nach Mailand...mach n Rundgang bei Corso Como 10...schau was "Brera" so zu bieten hat...oder .....wie heisst der Laden noch gleich....ah, No Season in Corso di Porta Ticinese....wenn du da nicht fündig wirst....ja dann musst du wirklich bis Juni oder Juli warten.


  • Kathrin Bierling sagt:

    @FashionMaster Vielleicht hast Du Recht! Geshoppt habe ich allerdings schon lange nicht mehr (von ein paar Schuhen mal abgesehen). Und am Rumkommen kann es auch nicht liegen, eher an den Vergleichsmöglichkeiten und der traurigen Erkenntnis, dass die Verarbeitung vor ein paar Jahrzehnten (den Beweis fand ich im Kleiderschrank meiner Oma) um Längen besser war!
  • mainlandoffice sagt:

    ich sehe nicht ein, warum ich für Deine schlechte laune büßen soll.
  • Kathrin Bierling sagt:

    @milanoffice Fehlt nur noch "Ich könnte jederzeit aufhören..."
  • mainlandoffice sagt:

    meinetwegen auch das.
  • FashionMaster sagt:

    @ mj: ja schon, das stimmt wohl...aber was ändert das jetzt bitte daran, wenn du Frust schiebst und dich der Modeindustrie verweigerst? Nix!! Wir leben im Jahr 2010 und nicht 1951. Sonst musst du dir eben ne Schneiderin und nen Privat-Stylisten suchen.

    Also komm mal runter und kauf dir was...irgendwas... Wie wär's mit nem schönen kuschligen Cucinelli-Pullover? Der is ja mal echt gut in Punkto Verarbeitung.

    Shoppen macht glücklich, belive an old FahionMaster! 😉


  • Corinna sagt:

    Milan machst du etwa Sport und kannst solche kurzen Teilchen mal eben so anziehen?
  • mainlandoffice sagt:

    nee, ich zieh nen jogginganzug drüber und benutz das nur als oberteil.
    ich treibe natürlich KEINEN sport und kann das nicht mal ebenso anziehen. für die beine muss ich mir noch was überlegen.
  • Corinna sagt:

    Das beruhigt mich. Ich hatte heute kurz überlegt mit Sport anzufangen aber dann ist mein Warenkorb agestürzt und ich kam drüber hinweg.
  • Kathrin Bierling sagt:

    @FashionMaster Gut, dann shoppe ich jetzt mit dem Glamour-Rabatt-Code bei Mary & Paul - wehe, ich finde dort nichts. Halte Euch auf dem Laufenden...
  • mainlandoffice sagt:

    corinna, schick mal die patagonia-koffer-weg-geschichte. die therapiert uns vielleicht allesamt.
  • FashionMaster sagt:

    Du schaffst es....glaub mir. Aber nix kaufen nur weil's Prozente gibt....das Teil muss schon gut sein...sonst heißt's doch ab zum Onkel PsychoFashion
  • Corinna sagt:

    Wiviel Rabatt gabs da noch mal??
  • Kathrin Bierling sagt:

    Habe gerade zwei Teile für jeweils 99 Euro gewählt und bekam 39,60 Euro Rabatt - müssten 20 Prozent sein.
  • FashionMaster sagt:

    und was ist es geworden?
  • Kathrin Bierling sagt:

    Mist, durch das Kommentieren zwischendurch wurde die Bestellung nicht abgeschlossen. Soll ein Top von Boss Orange mit Schößchen und eine schmale, schwarze Hose aus Schurwolle werden...
  • FashionMaster sagt:

    Schmale schwarze Hose? Na hoffentlich ist die nich zu einfach geschnitten? 😉
  • Kathrin Bierling sagt:

    Ne, ne, Kennerblick 😉 Sage ich jetzt mal so und hoffe auf keine derbe Enttäuschung. Ganz klassisch: 98 Prozent Schurwolle, 2 Prozent Elasthan, hoher Sitz, zwei Abnäher, zwei paspelierte Gesäßtaschen und zwei Eingriffstaschen vorne und ne Beinlänge von 110 Zentimetern. Ich bin guter Dinge...
  • FashionMaster sagt:

    Hört sich ja gar nicht so schlecht an...wenn die dann noch ordentlich verarbeitet ist, dann bist du ja wieder happy....und musst meiner Therapie (leider) nicht in Anspruch nehmen. Wär bestimmt n Spaß.

    Ja warten wir's mal ab... 😉


  • Corinna sagt:

    Ah Milan, ich hab sie schon geschrieben. Muss nur noch zwei Bilder machen, dann kommt sie. (Blöder neuer Job, hab keine Freizeit mehr.)
  • Kathrin Bierling sagt:

    @FashionMaster Ja, abwarten. Nicht, dass mir die Hose zu klein ist und ich ins Fitness-Studio muss. Dann hört der Spaß endgültig auf...
  • FashionMaster sagt:

    😉 bis morgen, in Dr. FashionMasters Sprechstunde für durchgedrehte Fashion-Girls.
  • Sibel sagt:

    Fitness-Studio? Wir sind doch nicht in Amerika! Wenn die Hose nicht passt, haben die schlecht geschneidert. So sieht das aus!
  • Kathrin Bierling sagt:

    @Sibel Oder es wurde ein falsches Etikett eingenäht - erlebe ich oft 😉