Eine Ausrede weniger...

...dafür, dass man irgendeine Lieblingsklamotte in keinem Laden im Umkreis finden konnte. Denn Deutschland hat einen Designer-Online-Shop mehr: Anita Hass aus Hamburg (sitzt an der Eppendorfer Landstraße) kann man nun via anitahass.de besuchen und wählen zwischen Marken wie Balmain, Current/Elliott, Alaia, Chloé, Givenchy und einigen mehr. Einen Blog von der Autorin Susane Kaloff (schreibt unter anderem für die Welt am Sonntag, Myself und Maxi) gibt es auch, und der liest sich wirklich lustig (hervorragender Post zu Germany's Next Top Model).
Foto: screenshot anitahass.de
Photo Credit:
Modepilot ist Deutschlands erster Modeblog. Mit seiner Gründung in 2007 war und ist er Vorreiter der unabhängigen Mode-Berichterstattung. Noch heute wird die Seite leidenschaftlich von Mitgründerin Kathrin Bierling geführt. Sie ist eine ausgebildete und erfahrene Journalistin, die zunächst bei der Financial Times lernte und arbeitete und dann einige Jahre bei der WirtschaftsWoche beschäftigt war, bevor sie die Seiten Harpersbazaar.de, Elle.de und InStyle.de verantwortete. An Modepilot liebt sie, dass sie die Seite immer wieder neu erfinden muss, um am Puls der Zeit zu bleiben. Worin sie und ihre Autoren sich stets treu bleiben: Den Leser ernst nehmen, nicht sich selbst.

Kommentare

  • Zebulon sagt:

    Anita Hass sollte man lieber real besuchen. Vorher einen Kamillentee auf Zebulons Terasse trinken und sich dann von Selbigem dahin kutschieren und beraten lassen. Die wichtigste Frage: Gehen wir in den linken oder in den rechten Laden?
  • mainlandoffice sagt:

    liebe leser, ich versuche jetzt seit wochen heraus zu finden, wer sich hinter zebulon verbirgt. aber die email-adresse bringt mich nicht weiter. vielleicht stehe ich auf dem schlauch.

    also dann frontal: alex, bist du`s???


  • Zebulon sagt:

    Alex kennen wa nicht. Wo ist der Problem? Einfach auf Zebulons Link klicken, ihm eine nette Mail schicken, ihn in Hamburg besuchen kommen und mit ihm bei Anita Hass usw. shoppen gehen.
  • mainlandoffice sagt:

    ich bin doch hier incognito.
  • Zebulon sagt:

    Nimmst halt für den Emailkontakt ein Fake-Konto und ziehst beim HH-Powershopping eine Faschingsmaske über. Ts ts ts, Frauen.