Irgendwie daneben

Wir bemühen uns hier immer um eine gepflegte Ausdrucksweise, aber jetzt ist auch mal langsam Schluss. Das, was Hollywood-Schauspieler Gary Busey da am Fuße trägt, ist doch einfach Scheiße. Ugg Boots für Männer sind ja schon nicht ohne, aber die ausgewachsene Mokassin-Variante schlägt dem Fass den Boden aus. Da hilft auch das Sweatshirt mit Indianeraufdruck nicht weiter. Die Schuhe gehören in die ewigen Jagdgründe und fertig.
Foto: Matt Smith/Jeff Steinberg, PacificCoastNews.com Content © 2010
Photo Credit:
Modepilot ist Deutschlands erster Modeblog. Mit seiner Gründung in 2007 war und ist er Vorreiter der unabhängigen Mode-Berichterstattung. Noch heute wird die Seite leidenschaftlich von Mitgründerin Kathrin Bierling geführt. Sie ist eine ausgebildete und erfahrene Journalistin, die zunächst bei der Financial Times lernte und arbeitete und dann einige Jahre bei der WirtschaftsWoche beschäftigt war, bevor sie die Seiten Harpersbazaar.de, Elle.de und InStyle.de verantwortete. An Modepilot liebt sie, dass sie die Seite immer wieder neu erfinden muss, um am Puls der Zeit zu bleiben. Worin sie und ihre Autoren sich stets treu bleiben: Den Leser ernst nehmen, nicht sich selbst.

Kommentare

  • Zebulon sagt:

    Na, das ist doch wirklich untertrieben. Der ganze Auftritt ist doch scheiße, inklusive Frisur und erloschener Zigarre im Maul (sowas kommt nur bei Inspektor Columbo gut rüber). Aber so ist das doch bei vielen Hollywood-Bekanntheiten im Alltag.
  • jen sagt:

    …und ich dachte anfangs, dit is doch die Sharon Stone!
  • Blackcowboy sagt:

    Ist Mode nicht immer das, was einem selbst gefällt?? Ich finde es jetzt nicht so scheiße, eigentlich eher cool und mal anders. Warum sollen Männer immer nur Anzüge tragen, Frauen tragen doch auch nicht immer figurbetont oder Kleid.
    Ich mag das Outfit, bis auf die Zigarre! 😉
  • ugg schuhe sagt:

    Ich mag das Outfit, bis auf die Zigarre! ugg schuhe
  • TwoForFashion sagt:

    Das ist wirklich voll daneben