Buchstabieren mit Miuccia

Wenn man schon alles hat, bleibt nur noch eines: Man lässt sich sein eigenes Alphabet gestalten. Ebendiesen Auftrag vergab Miuccia Prada jüngst an das Pariser Designbüro M/M. Pradalphabet heißt das dann. Natürlich erteilte sie den Auftrag nicht nur zu ihrer eigenen Belustigung - wir dürfen auch daran teilhaben.
Denn entweder können wir die limitierte Pradalphabet T-Shirt-Kollektion kaufen, bestehend aus einer hübschen stoffbespannten Kiste, fünf Shirts mit jeweils einem Letter (P-R-A-D-A), einer Fibel mit allen Buchstaben und einem Essay aus der Feder des italiensichen Schriftstellers Federico Nicolao (gbt es ab Mai in Prada-Läden zu kaufen). Oder wir können uns auch ein T-Shirt mit Buchstabe nach Wunsch drucken lassen - diesen Made-to-order-Service gibt es unter anderem im Mailänder Prada-Laden bei San Babila.
M-O-D-E-J-O-R-U-N-A-L-I-S-T-I-N - ui, so viiiiiiiele Buchstaben....
Fotos: Prada
Photo Credit:
Modepilot ist Deutschlands erster Modeblog. Mit seiner Gründung in 2007 war und ist er Vorreiter der unabhängigen Mode-Berichterstattung. Noch heute wird die Seite leidenschaftlich von Mitgründerin Kathrin Bierling geführt. Sie ist eine ausgebildete und erfahrene Journalistin, die zunächst bei der Financial Times lernte und arbeitete und dann einige Jahre bei der WirtschaftsWoche beschäftigt war, bevor sie die Seiten Harpersbazaar.de, Elle.de und InStyle.de verantwortete. An Modepilot liebt sie, dass sie die Seite immer wieder neu erfinden muss, um am Puls der Zeit zu bleiben. Worin sie und ihre Autoren sich stets treu bleiben: Den Leser ernst nehmen, nicht sich selbst.

Kommentare

  • Rene Schaller sagt:

    könnt ihr auch sagen was die shirts kosten?
  • Kathrin Bierling sagt:

    Oder MJ als Tattoo mit diesen Buchstaben - auf Deinen Popo
  • mainlandoffice sagt:

    rene, an den preisen bin ich dran.....
  • mainlandoffice sagt:

    also, ein einzelnes t-shirt wird so zwischen 150 und 175 euro kosten. den preis für die box muss ich noch in erfahrung bringen.