Ich pfeffer' mir einen

Zurück aus Paris mit leeren Taschen: Dank der Damen Parisoffice und Modejournalistin war es mir nicht möglich, in angemessener Form meiner Pflicht des Einkaufens nachzukommen. Die beiden Streberinnen wollten tatsächlich lieber Stubenhocken und Modepilot-Strategien ausdenken. Ich weiß nicht, an wen ich da geraten bin... Egal, für ein kleines Parfum-Mitbringsel hat es gereicht, und meine Güte, riecht das lecker!!!
Poivre Samarcande aus der Hermès Hermessence-Serie (die gibt es nur in den Hermès-Läden oder online). Die Hauptnote ist tatsächlich Pfeffer, was bei mir auf den ersten Blick Unwillen auslöste (so wie bei Pfeffer in der Schokolade). Falsch gelegen - der Pfeffer hier gibt dem Ganzen nämlich eine herb-interessante Note. Ich bin verrückt nach dem Zeug, vor allem der Nachduft, wenn es im Schal oder Mantel hängt.
Es gibt entweder 100ml Eau de Toilette Spray für 170 Euro oder die Flasche im Leder-Futteral für 410 Euro, ODER, am allerbesten, vier kleine Fläschchen mit jeweils 15ml für 100 Euro.
Foto: Hermès
Photo Credit:
Modepilot ist Deutschlands erster Modeblog. Mit seiner Gründung in 2007 war und ist er Vorreiter der unabhängigen Mode-Berichterstattung. Noch heute wird die Seite leidenschaftlich von Mitgründerin Kathrin Bierling geführt. Sie ist eine ausgebildete und erfahrene Journalistin, die zunächst bei der Financial Times lernte und arbeitete und dann einige Jahre bei der WirtschaftsWoche beschäftigt war, bevor sie die Seiten Harpersbazaar.de, Elle.de und InStyle.de verantwortete. An Modepilot liebt sie, dass sie die Seite immer wieder neu erfinden muss, um am Puls der Zeit zu bleiben. Worin sie und ihre Autoren sich stets treu bleiben: Den Leser ernst nehmen, nicht sich selbst.

Kommentare

  • Barbara Markert sagt:

    Ach ne, nun sind wir wieder am allem schuld, oder was? Ich habe ihr extra gesagt, dass sie am Karfreitag kommen soll, weil dann hier alles auf hat. Und was macht Milan - kommt erst, wenn die Läden zu haben. Sonntag hätte sie ja auch ins Marais gehen können, aber da gibt es eben keinen Louis Vuitton und Chanel Laden. Ich sag nur: Selbst schuld.
  • Corinna sagt:

    Parisoffice, die hat doch eh genug.
  • mainlandoffice sagt:

    mecker mecker mecker
  • auchmilan sagt:

    hey, das ist meins!!!