Die Strumpfhosen von Frau Wintour

Lange galt Anna Wintour, die Chefredakteurin der amerikanischen Vogue, als Frau ohne Strumpfhosen. Von ihr soll auch das Zitat: "Never wear tights! Never!" stammen. Für eine, die von sich und ihren Mitarbeiterinnen verlangt haben soll, Pumps ohne Nylons zu tragen, ist diese Entwicklung der letzten zwei Jahre doch erstaunlich:
Dunkelrot im Februar 2010 bei Thakkon in New York
Jason Wu - Front Row - Fall 2010 MBFW
Blauschwarz/Hochglanz im Februar 2009 bei Ralph Lauren in New York
Bordeauxrot im November 2008 beim CFDA/Vogue Fashion Fund in New York

Photo Credit:
Modepilot ist Deutschlands erster Modeblog. Mit seiner Gründung in 2007 war und ist er Vorreiter der unabhängigen Mode-Berichterstattung. Noch heute wird die Seite leidenschaftlich von Mitgründerin Kathrin Bierling geführt. Sie ist eine ausgebildete und erfahrene Journalistin, die zunächst bei der Financial Times lernte und arbeitete und dann einige Jahre bei der WirtschaftsWoche beschäftigt war, bevor sie die Seiten Harpersbazaar.de, Elle.de und InStyle.de verantwortete. An Modepilot liebt sie, dass sie die Seite immer wieder neu erfinden muss, um am Puls der Zeit zu bleiben. Worin sie und ihre Autoren sich stets treu bleiben: Den Leser ernst nehmen, nicht sich selbst.

Kommentare

  • Bianca sagt:

    mh.. vll trägt sie gern röcke hat aber gemerkt, dass sie in ihrem alter nicht mehr so die beine für ganz-ohne-strumpfhose hat...
  • amanda james sagt:

    oder selbst frau wintour war es in diesem winter einfach "ohne" zu kalt...
  • Dani sagt:

    Unabhängig von den Strumpfhosen - das sind ja wirklich schreckliche Outfits 😀
  • Nadine sagt:

    Tja der Winter ist kalt und da dürfen die Tights nicht fehlen. So kann man seine Meinung ändern.
  • FashionMaster sagt:

    Der Look hat sich geändert und damit wohl auch Frau Wintour...wäre ja schlimm, wenn sie sich nicht weiterentwickelt.
  • Jérôme sagt:

    woher weiß man um himmels willen so viel über strumpfhosen??? wahnsinn! und dann noch das datum dabei und die orte... *speechless*
  • Jérôme sagt:

    und bezüglich entwicklung: ich glaube nicht unbedingt beachtlich, eher menschlich. ebenso wie lange ärmel und verdeckte knie für 50plus
  • H-C sagt:

    Vielleicht sind es ja alles Halterlose! Grusel.
  • wineblogcentral.com sagt:

    Die Strumpfhosen von Frau Wintour > -Mode-, Mode & Promis > Modepilot...
    Lange galt Anna Wintour, die Chefredakteurin der amerikanischen Vogue, als Frau ohne Strumpfhosen. Von ihr soll auch das Zitat: “Never wear tights!...
  • Stephanie sagt:

    ...oder, das Zitat ist gar nicht von ihr und sie hat gar nichts gegen Strumpfhosen. Vielleicht sind aber auch ihre Knie zu faltig, um ohne Strümpfe aus dem Haus zu gehen 🙂
  • C&V sagt:

    um es mal in "carries" worten zu sagen: "at some age, you need TO COVER IT UP" - einfach angemessene kleidung! wobei die outfits echt fruchtbar sind. und sie hat immer dieselben stiefel an...wie carine roitfeld und ihre overknee-louboutins...nunja.

    http://www.modeschwestern.tumblr.com


  • Sofia sagt:

    Angesprochen auf ihre Tragt-niemals-Strumpfhosen-Aussage hat Frau Wintour sinngemäß mal gesagt, dass es lächerlich wäre "nie" zu sagen.
  • EdAgg.com sagt:

    Die Strumpfhosen von Frau Wintour > -Mode-, Mode & Promis > Modepilot...
    Lange galt Anna Wintour, die Chefredakteurin der amerikanischen Vogue, als Frau ohne Strumpfhosen. Von ihr soll auch das Zitat: “Never wear tights!...
  • Gerda Pützmann sagt:

    ir habt sorgen!