Lanvins Schaufenster-Erotik

Dass die Rue Faubourg St. Honoré in Paris ein Rotlichtviertel ist (eher ein Rote-Karte-Viertel für Kontoüberziehungskredite), kann man nun wirklich nicht behaupten, außer... bei Lanvin. Sehr lassiv räckeln sich dort die Puppen derzeit im Fenster, manche ziehen den Rock hoch und andere sind sogar angekettet. Lanvin ist wie immer ein Fenster-Highlight. Alber Elbaz kümmert sich ja angeblich persönlich um die Schaufenster-Gestaltung. Sehr hot!
Fotos: Claudia Fessler
Photo Credit:
Modepilot ist Deutschlands erster Modeblog. Mit seiner Gründung in 2007 war und ist er Vorreiter der unabhängigen Mode-Berichterstattung. Noch heute wird die Seite leidenschaftlich von Mitgründerin Kathrin Bierling geführt. Sie ist eine ausgebildete und erfahrene Journalistin, die zunächst bei der Financial Times lernte und arbeitete und dann einige Jahre bei der WirtschaftsWoche beschäftigt war, bevor sie die Seiten Harpersbazaar.de, Elle.de und InStyle.de verantwortete. An Modepilot liebt sie, dass sie die Seite immer wieder neu erfinden muss, um am Puls der Zeit zu bleiben. Worin sie und ihre Autoren sich stets treu bleiben: Den Leser ernst nehmen, nicht sich selbst.

Kommentare

  • Patricia sagt:

    Ist überraschend anders als die sonstigen steifen Plastikdamen. In Düsseldorf habe ich auch schon einige Experimente in Schaufenstern gesichtet.
  • moderat sagt:

    Da bleiben sogar mal die Männer vorm Schaufenster stehen. Nur dumm, wenn die dann das Gleiche wollen 🙂
  • Barbara Markert sagt:

    Patricia, schick doch mal Bilder davon. Gute Fensterdekos werden bei uns immer gerne abgelichtet. Einfach an info@modepilot.de schicken.
  • Susann sagt:

    In der Berliner Friedrichstraße an der Galerie Lafayette räckelten sich doch vor kurzem tatsächlich echte Damen in Unterwäsche im Schaufenster. Ich kann nicht sagen, ob das jetzt nun Lanvinwäsche war, aber das Interesse war groß. Zumindest standen zahlreiche Männer mit Handykamera vor dem Fenster 😉
  • Natalya sagt:

    Susann, das war Schaufenster von Agent Provocateur:)

    Ich habe viele Bilder vom letzten Jahr!


  • Susann sagt:

    Ah Agend Provocateur, danke Natalya! Jetzt mache ich mir Gedanken über die Werbewirkung. Jemand vom Fach kann das vielleicht beurteilen: Ich kann mich an halbnackte Frauen in wenig Stoff erinnern, aber nicht an die Marke der Wäsche. Soll das so?
  • Natalya sagt:

    Hauptsache die Leute kaufen das Zeug!

    Hier ein paar Bilder vom letzten Jahr:

    http://urbanshe.blogspot.com/2009/10/agent-provocateur-by-galeries-lafayette.html


  • Tweets die Lanvins Schaufenster-Erotik > Modeläden > Modepilot erwähnt -- Topsy.com sagt:

    [...] Dieser Eintrag wurde auf Twitter von Rueschen-Prinzessin, erotik und erotik, FashionBlogNews erwähnt. FashionBlogNews sagte: #fashion #news Lanvins Schaufenster-Erotik [Modepilot - Munich] http://bit.ly/aJ6Tsc [...]
  • uberVU - social comments sagt:

    Social comments and analytics for this post...
    This post was mentioned on Twitter by FashionBlogNews: #fashion #news Lanvins Schaufenster-Erotik [Modepilot - Munich] http://bit.ly/aJ6Tsc...