Für Stephanie Seymour

So lange wir und hoffentlich die meisten Bikini-Hersteller sich nicht mehr an den Stoffnamen von Seymours Bikini erinnern - falls es überhaupt einen für den Crinkle-Stretch aus den 90ern ("Pretty Woman") gibt, können wir uns ja noch mit schönen Bikins beschäftigen, z.B diesem hier von Chloé. Den gibt es jetzt bei...
www.mytheresa.com für ca. 155 Euro (in den Größen XS bis L). De Triangel-Form hat eine Wellenlinie als Zierkante. Besonders gut gefällt mir die Farbkombination aus Türkis und Dunkelgrün und das Ehrlich daran: keine gefütterten Cups.
Foto: screenshot von mytheresa.com
Photo Credit:
Modepilot ist Deutschlands erster Modeblog. Mit seiner Gründung in 2007 war und ist er Vorreiter der unabhängigen Mode-Berichterstattung. Noch heute wird die Seite leidenschaftlich von Mitgründerin Kathrin Bierling geführt. Sie ist eine ausgebildete und erfahrene Journalistin, die zunächst bei der Financial Times lernte und arbeitete und dann einige Jahre bei der WirtschaftsWoche beschäftigt war, bevor sie die Seiten Harpersbazaar.de, Elle.de und InStyle.de verantwortete. An Modepilot liebt sie, dass sie die Seite immer wieder neu erfinden muss, um am Puls der Zeit zu bleiben. Worin sie und ihre Autoren sich stets treu bleiben: Den Leser ernst nehmen, nicht sich selbst.

Kommentare

  • Deike sagt:

    Sehr schön!
  • Zebulon sagt:

    Findet der böse alte Mann ein wenig langweilig (gähn). Die Schleifchen... die Konturen wie ausgestochene Weihnachtsplätzchen... die blasse Farbe... Michael Kors' Strandkollektion rockt da schon mehr.
  • Castlequeen sagt:

    Toll - aber nur mit Bräune, sonst sieht so ein heller Pastellton schnell nach käsig aus
  • Tweets die Für Stephanie Seymour > -Mode- > Modepilot erwähnt -- Topsy.com sagt:

    [...] Dieser Eintrag wurde auf Twitter von Rueschen-Prinzessin, FashionBlogNews erwähnt. FashionBlogNews sagte: #fashion #news Für Stephanie Seymour [Modepilot - Munich] http://bit.ly/cpzDgJ [...]