Och, schade!

Da freut man sich einmal über eine Granaten-Nachricht, und schon wird dementiert (Dank an Mauri für den Hinweis). Lindsay Lohan hat heute getwittert, dass sie keine Handtaschen für Ed Hardy entwerfen wird, sondern nur weiterhin für ihre eigene Linie 6162. Soll man jetzt erleichtert sein? Ich persönlich hätte das Resultat schon gerne gesehen. Gut, hilft nichts. Muss für heute eben eine andere Lindsay-News her: Sie ist gestern auf dem Weg von einer Party in einen Kaktus gefallen - Fotos anbei.
Fotos: Photograph: David Tonnessen, PacificCoastNews.com Content © 2010
Photo Credit:
Modepilot ist Deutschlands erster Modeblog. Mit seiner Gründung in 2007 war und ist er Vorreiter der unabhängigen Mode-Berichterstattung. Noch heute wird die Seite leidenschaftlich von Mitgründerin Kathrin Bierling geführt. Sie ist eine ausgebildete und erfahrene Journalistin, die zunächst bei der Financial Times lernte und arbeitete und dann einige Jahre bei der WirtschaftsWoche beschäftigt war, bevor sie die Seiten Harpersbazaar.de, Elle.de und InStyle.de verantwortete. An Modepilot liebt sie, dass sie die Seite immer wieder neu erfinden muss, um am Puls der Zeit zu bleiben. Worin sie und ihre Autoren sich stets treu bleiben: Den Leser ernst nehmen, nicht sich selbst.

Kommentare

  • Mauri sagt:

    Ich habe gerade richtig laut gelacht !
    ''Muss für heute eben eine andere Lindsay-News her: Sie ist gestern auf dem Weg zu einer Party in einen Kaktus gefallen – Fotos anbei.''
  • mainlandoffice sagt:

    ...tatsächlich war es auf dem nachhauseweg (wie ich gerade recherchiert habe). ergibt ja auch mehr sinn.
  • Mauri sagt:

    Egal,die Kernaussage liegt ja dadrin,dass sie in einen Kaktus (!!!) gefallen ist!
  • hefner sagt:

    lol*
  • Dany sagt:

    hahaha, bin nun auch ein wenig enttäuscht aber die Bilder danach sind eine wirkliche Entschädigung!
  • Deike sagt:

    Schade, die GNTM-Teilnehmerinnen sitzen jetzt bestimmt da und trösten sich gegenseitig. Keine Lindsay-Designs for free!
  • mainlandoffice sagt:

    wenigstens besteht ed hardy weiter. dann bekommen sie von dem (bzw. herrn audigier) was.
  • Deike sagt:

    jaja, selbst wenn sie nicht nach LA kommen. Der Q der wird das Kind schon schaukeln, damit WENIGSTENS jeder eine von diesen wahnsinnigen Truckercaps bekommt...
  • blomquist sagt:

    Hahahahahaha-
    da hat das dumme Ding wohl mal wieder zu tief in die Wodkaflasche geschaut....
  • anna sagt:

    was sind denn das für Helfer? immer wenn ich in so einem Zustand wie LIndsay bin, werde ich wenigstens ohne Unfall ins Auto gesetzt...
    sie trägt übrigens ein super make up
  • auchmilan sagt:

    die killer-heels, die sie anhatte (sieht man auf den fotos leider nicht) waren auf dem unwegsamen gelände sicherlich auch nicht gerade hilfreich....
  • Castlequeen sagt:

    Bad news are good news! Das scheint Lilos Mantra zu sein...