Window-Shopping auf der Av. Montaigne

Unsere Fotografin Claudia war nachts mal gucken, was es Neues in den Schaufenstern gibt. Diesmal führte sie ihre Tour durch die Avenue Montaigne, Paris wohl feinste Shopping-Meile, deren Schaufenster oft zu wahren Kunstwerken mutieren. Herauskam diese Fotoserie, die – wie ich finde – sehr schön mit Mode und den Sicherheitsvorkehrungen der Nacht spielt.
Mein Favorit ist diesmal: Louis Vuitton mit diesen Vogelkäfigen. Die Taschen sind hinter Gittern. Mann, das ist doch die Therapie-Idee für Milanoffice!! Die sollte aber eh nur noch nachts ausgehen, wenn die Läden zu haben.
Das oben ist Dior.
Und bei Max Mara wird nachts renoviert.
Fotos: Claudia Fessler
Photo Credit:
Modepilot ist Deutschlands erster Modeblog. Mit seiner Gründung in 2007 war und ist er Vorreiter der unabhängigen Mode-Berichterstattung. Noch heute wird die Seite leidenschaftlich von Mitgründerin Kathrin Bierling geführt. Sie ist eine ausgebildete und erfahrene Journalistin, die zunächst bei der Financial Times lernte und arbeitete und dann einige Jahre bei der WirtschaftsWoche beschäftigt war, bevor sie die Seiten Harpersbazaar.de, Elle.de und InStyle.de verantwortete. An Modepilot liebt sie, dass sie die Seite immer wieder neu erfinden muss, um am Puls der Zeit zu bleiben. Worin sie und ihre Autoren sich stets treu bleiben: Den Leser ernst nehmen, nicht sich selbst.

Kommentare

  • Rene Schaller sagt:

    die loewe-fenster sind super!
  • Birthe sagt:

    Oh Gott!! Das ist zuviel für meine Augen! Zu schön!! Toll dekoriert, vorallem das Loewe Fenster gefällt mir!

    Ich will auch! 😀


  • julia sagt:

    ich schau mir die bilder schon minuten an..

    wie im wunderland !