Geht oder geht gar nicht: der rote Mantel

Ich hätte es eigentlich unter "Irgendwie daneben" laufen lassen sollen - rote Mäntel gehen bei mir gar nicht. Was der Modejournalistin der weiße Stiefel, ist mir der rote Mantel: macht mich aggressiv. Ist wie bei Stieren in der Arena: Ich könnte auf so ein Ding wie eine Furie drauf los. Besonders schlimm ist es bei der Variante in knöchellang und Rote-Armee-Stil. Jedwede rationale Erklärung zwecklos (aber vermutlich musste ich im Kindergarten so was tragen und konnte es nie verarbeiten). Das Zottel-Modell ganz unten (wie die anderen auch ein Pariser Streetstyle) - bitte klicken - bekommt übrigens auch die rote Karte: wie Bibo mit Sonnenbrand. Geht alles gar nicht.
Fotos: Claudia Fessler
Photo Credit:
Modepilot ist Deutschlands erster Modeblog. Mit seiner Gründung in 2007 war und ist er Vorreiter der unabhängigen Mode-Berichterstattung. Noch heute wird die Seite leidenschaftlich von Mitgründerin Kathrin Bierling geführt. Sie ist eine ausgebildete und erfahrene Journalistin, die zunächst bei der Financial Times lernte und arbeitete und dann einige Jahre bei der WirtschaftsWoche beschäftigt war, bevor sie die Seiten Harpersbazaar.de, Elle.de und InStyle.de verantwortete. An Modepilot liebt sie, dass sie die Seite immer wieder neu erfinden muss, um am Puls der Zeit zu bleiben. Worin sie und ihre Autoren sich stets treu bleiben: Den Leser ernst nehmen, nicht sich selbst.

Ähnliche Beiträge

Kommentare

  • lorraine sagt:

    Da hast du aber auch Extreme raugesucht!;)

    Das obere Model geht nicht und der Bibo-Style, wie du selber sagst, geht gar nicht!

    Aber mit einem schönem rot und dem richtigen Model: trés chic!


  • Rene Schaller sagt:

    die dame im ersten bild erinnert ein bisschen an dolores umbridge aus harry potter... nicht das ich den film mögen würde, nein nein 🙂
  • Corinna sagt:

    Ich finde rot (mal abgesehen von Nagellack, Lippenstift und roten Sohlen) als Kleidungsfarbe absolut überflüssig.
  • Deike sagt:

    Harter Tobak 🙂 Also erst muss ich sagen, weiße Stiefel finde ich auch noch schlimmer als rote Jacken.

    Denn wenn der Mantel wirklich schön geschnitten ist und sich schön anfühlt, dann kann ich das mit meinem Farb- und Ästhetikgewissen abmachen. Wo ich allerdings genauso wie du zum Stier werde, sind diese Schnitte (siehe 2. Bild) die man bei jedem NewYorker oder Kik so bekommt.


  • Kathrin Bierling sagt:

    Ich versteh's. Rote Mäntel finde ich auch IMMER schwierig
  • katha whisper sagt:

    den mantel aus dem obersten foto habe ich auch und ich kann nur sagen, tolles teil, ich liebe ihn!