Für Milanoffice: Kristen McMenamy für Calvin Klein

Milanoffice ist Fan von ihr. Ich sehe daran, dass auch bei Models die Arme mit den Jahren an Festigkeit verlieren. Das tröstet.
Foto: Catwalkpictures
Photo Credit: false

Kommentare

  • milanoffice sagt:

    aber echt. hätte die kristen mal mehr liegestütze machen sollen. obwohl die ja zwei kinder hat - sollte man meinen, dass vom baby rumtragen ein super bizeps draus wird, oder parigi?
  • parisoffice sagt:

    Also ich habe mir vorgestern das Handgelenk verstaucht, als ich Babyoffice von einer Brust zu anderen umgewuchtet habe. Dann bekommt man einen steifen Nacken, weil man während des Wartens auf das Bäuerche immer zur Seite guckt, ob da denn nun eine Ladung Milch auf dem Kleid gelandet ist (An das Spucktuch denke ich immer erst, wenn er schon auf der Schulter liegt) und VOR ALLEM habe ich inzwischen einen krummen Rücken, denn den ganzen Tag bückt man sich. Um das Kind aus dem Bettchen zu heben, dann auf die Spieldecke zu legen, über den Wickeltisch, dem Mülleimer mit den Windeln, der Waschmaschine, wo die Bodies nur so in Massen reingepfeffert werden... ach ja und der Bizeps, der ist auch beansprucht. Aber beim Stillen wird dem Körper so viel Flüssigkeit entzogen, dass man eben faltige Haut bekommt. ÜBERALL - auch an den Armen.
  • nele sagt:

    ^ah ich weiß schon warum ich keine kinder will 😀
  • kelleroffice sagt:

    hmm ja mit jahren verliert man tonus. das ist problem. sport sport sport...
  • Tina sagt:

    Ach Gottchen, mir kommen gleich die Tränen. Es gibt doch wirklich Schlimmeres als einen nicht vollkommen austrainierten Bizeps. Die Frau sieht doch immer noch super aus.
  • Tina sagt:

    Ach ja: Sie heisst übrigens Kristen, nicht Kirsten.
  • auchmilan sagt:

    @tina: genau, die ist immer noch der hammer!
  • milanoffice sagt:

    tina, danke für die korrektur - haben wir doch gleich mal behoben.