10 Trendlooks für die Festtage

Während Modejournalistin schon in den Sommer schaut, will ich noch die kommenden (Fest-)Tage thematisieren. Was anziehen an Weihnachten, Silvester? 10 Trends für aktuelle Anlassmode:
1. Aufwendige Krägen, sozusagen Lametta am Kragen oder die ewige Frage nach der Verwendung von Pelz
Elie Saab
Iwaya for Dress 33
2. Glitzernde Stoffe oder der Trend: Wer blinkt mehr - der Weihnachtsbaum oder ich?
John Galliano
Manish Arora
3. freiliegende Schulter. Ein Megatrend, dem ich so rein gar nichts abgewinnen kann, weil das nur bei zarten Schulterpartien gut aussieht. Alle anderen können Sie schon mal auf die Frage einrichten an Silvester: Ruderst Du?
Chloé
Elie Saab
4. feenartige, zarte Roben: mein Favorit. Und klar die besten Sachen stammen von Chloé.
Chloé
5. Das kleine Schwarze mal ganz lang: Einmal zugelegt und dann tragbar bis zum Sanktnimmerleinstag. Nicht der Hingucker des Abends, aber immer elegant.
Elie Saab
6. Knallfarben Pink und Rot: Blondinen sollten diesen Trend bitte in Maßen konsumieren. Das steht ausnahmsweise mal besser den Brünetten oder Dunkelhaarigen.
Nina Ricci
Paul&Joe
7. Brokatstickereien und aufwendige Schultern: Wer beim Feiern Kilos verlieren will, denn die Stickereien wiegen schwer. Aber mit den Schultern schafft man sich Platz auf der Tanzfläche.
Elie Saab
Nina Ricci
8. tiefe Dekolletés: für Mutige
Haider Ackermann
9. Damen-Smoking evtl. auch sehr lässig: für Brave
Yohji Yamamoto
10. Der Russentrend: für sehr Mutige. Ich  finde den Trend ja supertoll!
John Galliano
Photo Credit: false

Kommentare

  • Twitter Trackbacks for 10 Trendlooks für die Festtage > -Mode- > Modepilot [modepilot.de] on Topsy.com sagt:

    [...] 10 Trendlooks für die Festtage > -Mode- > Modepilot http://www.modepilot.de/2009/12/19/10-trendlooks-fur-die-festtage – view page – cached Während Modejournalistin schon im kommenden Sommer schwelgt, will ich hier erstmal noch die kommenden (Fest-)Tage thematisieren. Was nur anziehen für Weihnachten, Silvester etc.? [...]
  • die deutsche jugend sagt:

    ich finde schulterfreie kleider an mir schön - und ja, ich rudere
  • auchmilan sagt:

    alle jahre wieder, kommen glitzer, schwarz und rot... zu recht allerdings
  • parisoffice sagt:

    @die deutsche jugend: Ich rudere nicht und ich finde mich in schulterfrei furchtbar. Daher umso besser, denn wenn Du schöne und dank des Sports muskulöse Schultern hast.
  • modejournalistin sagt:

    Schön festlich, bunt, warm und dekorativ: Die russisch anmutende Mode würde ich an den Feiertagen gern zelebrieren. Mal sehen, was ich da noch stemmen kann...