Weihnachtsdeko: Klassik punktet

Ich war gestern mal wieder in München unterwegs und da kommt man dann ja ganz zwangsläufig an den Weihnachtsdekorations-Schaufestern vorbei und da muss ich doch sagen, dass mir die Vitrinen vom Dallmayr doch sehr gut gefallen.
Klassisch? Ja, total. Aber irgendwie auch wunderbar altmodisch, so dass die Auslage in ihrer Pracht wirklich an die Zeit vor den beiden Kriegen erinnert, in der die Damen mit dicken Pelzkragen und Hütchen vor so einer Scheibe standen und dann mit kleinen geschnürten Päckchen wenig später wieder herauskamen.
Einfach stilvoll!
Fotos: modepilot/Parisoffice
Photo Credit:

Kommentare