Umfrage: Nagellack im Leopardenlook

Kaum arbeitet man mal zwei Tage nicht, verbreitet Corinna böse Gerüchte über Milanoffice und mich (siehe Kommentare hier) zwecks Nagelpiercing etc. Aber wir wissen ja, woher das kommt, nehmen es locker, und danken Corinna für diesen Anstoß, denn ich wollte schon die ganze Zeit mal was machen zu den Leoparden-Nagellack von H&M.
Das waren die Werbebilder aus der Jimmy Choo Kampagne. Mal abgesehen von den Schuhen und Taschen fand ich ja diesen Nagellack doch sehr bermerkenswert.
Vor allem weil die Nägel irgendwie so abgekaut wirken. Aber egal, ich würde gerne mal wissen, was ihr davon haltet.

Foto: abfotografiert von Werbekampagne H&M modepilot/parisoffice
Photo Credit: false

Kommentare

  • Twitter Trackbacks for Umfrage: Nagellack im Leopardenlook > Beauty, Modeläden, Modewerbung, Umfrage > Modepilot [modepilot.de] on Topsy.com sagt:

    [...] First Tweet: 5 minutes ago modepilot BarbaraSabineKathrin Neu auf Modepilot: Umfrage: Nagellack im Leopardenlook https://www.modepilot.de/2009/11/30/umfrage-nagellack-im-leopardenlook/ retweet [...]
  • Mauri sagt:

    oh ne, gar nicht mein ding irgendwie :S

    mal abgesehen davon, dass die nägel total ungepflegt aussehen


  • Corinna sagt:

    Ich glaube ihr macht den ganzen Tag Wellness. Ansonsten hat man auch keine Zeit solche Details überhaupt zu bemerken!
  • svenja sagt:

    Genauso hässlich wie die Choo Schuhe und Taschen.
  • parisoffice sagt:

    Ne, Corinna, wir sind im Piercing-Studio. 😉
  • Tina sagt:

    Nee, Nägel mit jeglichem Muster sind schlimm, genauso wie Gel- oder Acrylnägel, womöglich noch in French. Kurz und einfarbig, so mag ich das.
  • Mareike sagt:

    schon mal gesehen, was das model für kurze finger hat?:D ein fall für photoshopdisasters, schätze ich.
  • jen sagt:

    ehrlich gesagt finde ich lange Fingernägel furchtbar tussig, egal ob echt oder falsch (aber die Falschen sind GANZ schlimm).

    Der Nagellack ist *natürlich* bekloppt, aber das passt ja zur ganzen Kampagne. Die Nagellänge hingegen finde ich realistisch und alltagstauglich, wenn man seine Hände auch benutzt und nicht nur rumträgt 😉


  • modejournalistin sagt:

    Sisi G von meinem neuen Lieblingsblog not-just-another-fashion-blog hat die Nägel im Selbstversuch getestet: http://not-just-another-fashion-blog.blogspot.com/2009/11/mcq-minx-and-most-fashionable-nails.html
  • Annika (: sagt:

    Also die Nägel finde ich eigentlich ganz cool. Das sind ja diese Designs zum Aufkleben, hab mir die auch mal gekauft. Das dauert relativ lange, die richtig zu feilen, drauf zukleben und dann mit Lack noch mal drüber zugehen, deswegen bevorzuge ich eigentlich auch normalen Nagellack. (:

    Trotzdem mag ich das Design. 😀