Bella Italia!

Obwohl es Mailand im Vergleich zu Paris immer schwerer hat, darf man der Stadt (und dem Land überhaupt) seinen modischen Verstand nicht absprechen. Daran muss auch ich immer mal wieder erinnert werden. Und jetzt ist es soweit - dank der Ausstellung „50 +- anni di moda italiana“, die im Wiener Freiraum Quartier21 vom 9. Dezember bis 20. Januar läuft. Krizia! Moschino! Callaghan! und so weiter.... allen großen Namen, die Italien in der Mode seit den 50ern hervorgebracht hat, wird hier gehuldigt.
Foto: small-c-studio-galgano/Krizia
Photo Credit:

Kommentare