Erinnerung: Morgen gibts Jimmy Choos bei H&M!

Für alle, die es sich noch nicht rot im Kalender notiert hatte: Morgen gibt es Jimmy Choos bei H&M. Ich kann darüber nur heulen, denn ich sitze den ganzen Tag im Zug von Paris nach Bayern und kann nichts kaufen. Bis ich in die Stadt komme, ist längst alles weg. Zu blöd aber auch.
Ich denke mal, diese Aktion an einem Samstag zu starten, ist der reinste Wahnsinn. Die Fashionvictims werden sich tot treten. Es kann zu schrecklichen Szenen im Laden kommen und zu NervenzusammenbrĂĽchen. Ach, eigentlich bin ich dann fast schon wieder froh, dass ich es verpasse. Auch wenn es mir besonders diese Schuhe hier angetan haben, die ich gestern Abend im Schaufenster geknipst habe. Die vorderen.
Also, wenn irgendeiner die zufällig in 38, ne lieber größer, also in 39, doppelt abstaubt, dann bitte melden. Aber angeblich gibt es ja ganz harte Regeln, dass jeder nur ein oder zwei Teile kaufen darf. Das ist wie bei Louis Vuitton und den Japanern, die dürfen auch nicht bis zum Umfallen shoppen. Was sage ich da? Umfallen? Ich denke, morgen können die H&Mler schon mal vorab die Ambulanz zur Stelle rufen.
Fotos: H&M Boulevard Haussmann Paris parisoffice / Modepilot
Photo Credit: false

Kommentare