APC Lagerverkauf: Unikate-Fishing

Angespornt von den Shoppingtouren meiner Mitstreiterinnen, war ich heute auch endlich mal wieder in der Stadt unterwegs. Nachdem ich im Second Hand endlich mein Cocoonababy gĂŒnstig erstanden habe, war dann auch endlich mal ICH an der Reihe.
Denn eigentlich kaufe ich gerade nur noch Baby-Ausstattung, aber dann rief eine Freundin an und teile mit, dass APC heute, am Feiertag (Ende 1. Weltkireg), Lagerverkauf hat. Und da habe ich erstmal diese Boots erstanden. Kollektionsteile, die nicht kommerzialisiert wurden. Juhuhh, ich bin also die einzige, die damit rumlĂ€uft. Dass die passten, war reinster Zufall, denn sie sind GrĂ¶ĂŸe 40 und ich habe normalerweise 38,5.
Und weil ein Scoop selten alleine kommt, fand ich dann noch diesen Tweedrock - auch dieses Teil ging nicht in Serie. Der passt sogar in der Schwangerschaft (wenn man ihn unter dem Bauch trĂ€gt). Der Rock erinnert mich an diese Balenciaga-Kollektion, die mit den hohen HĂŒten. Wo GhesquiĂšre so steife, abstehende Miniröcke kreiert hatte.
Rock: 25 Euro, Boots: 80 Euro. Da ging dann noch ein Kleid mit: knallig rot, ein Mix aus 50er und 70er. Preis: 40 statt 270 Euro. Kann man nicht meckern, oder? Vor allem freut mich, dass die Sachen sonst keiner hat.
Fotos: modepilot/parisoffice
Photo Credit: false

Kommentare

  • Twitter Trackbacks for APC Lagerverkauf: Unikate-Fishing > -Mode-, Die schwangere Wahrheit > Modepilot [modepilot.de] on Topsy.com sagt:

    [...] APC Lagerverkauf: Unikate-Fishing > -Mode-, Die schwangere Wahrheit > Modepilot http://www.modepilot.de/2009/11/11/apc-lagerverkauf-unikate-fishing – view page – cached Angespornt von den Shoppingtouren meiner Mitstreiterinnen, war ich heute auch endlich mal wieder in der Stadt unterwegs. Nachdem ich im Second Hand endlich mein Cocoonababy gĂŒnstig erstanden habe,... Read moreAngespornt von den Shoppingtouren meiner Mitstreiterinnen, war ich heute auch endlich mal wieder in der Stadt unterwegs. Nachdem ich im Second Hand endlich mein Cocoonababy gĂŒnstig erstanden habe, war dann auch endlich mal ICH an der Reihe. Read less [...]
  • Maude sagt:

    Ich will Dir ja nicht die Freude verderben, aber genau die Stiefeletten habe ich vor Kurzem im A.P.C. Surplus in Paris anprobiert. Und da gab es sie in der Farbe und einem dunklen Braun in diversen Grössen. Leider passten sie nicht. Und ja, da spricht tatsÀchlich ein kleines bisschen Neid aus mir.
  • parisoffice sagt:

    Maude, das schmÀlert den Kauf nicht, auch wenn meine eindeutig Kollektionsteile sind, denn innendrinnen ist die Sohle nicht wirklich perfekt gearbeitet. Aber sie sind echt bequem und die Farbe finde ich echt geil. Ich hÀtte sonst auch nie im Leben zu 40 gegriffen, wenn es nicht das letzte Paar gewesen wÀre. Und ich denke: Bei Surplus verkaufen die eben auch die Kollektionsteile.
  • die deutsche jugend sagt:

    neidneidneid