Roitfeld-Accessoires: Stiefel, ihr Chef, supercoole Jacke

Carine Roitfeld, unsere liebste Modemuse und Vogue-France-Chefredakteurin haben wir zur Fashionweek in Paris noch gar nicht abgefeiert und deswegen gibt es nun ein paar Bildchen mehr.
Hier sehen wir sie in einen hinreizenden Trenchcoat und wahnsinnigen Stiefeln. Der Mann, der sich da so beschämt aus dem Foto drückt, ist kein Geringerer als Jonathan Newhouse, Eigentümer von Conde Nast weltweit. So nun könnte man natürlich wieder mal die üblichen Spekulationen anbringen, was denn Newhouse mit Roitfeld zu besprechen hat und ob sie doch nach New York geht. Immerhin wohnt dort ihre Tochter (die haben wir irgendwie diesmal verpasst).
Das ist mein Lieblingsbild von Roitfeld. Das ist vor der Hermès-Show, wenn ich mich richtig erinnere und alle Streetstyle Fotografen lassen sie links liegen und stürzen sich wie Wölfe auf ihre Modechefin Emmanuelle Alt (im Bild ganz rechts). Roitfeld amüsiert das und nutzt die Chance endlich mal ihre Mails zu checken.
Was mir dabei auffiel und deswegen kommt hier noch ein Bild, ist die Kostümjacke. Die hat nämlich Ärmel und Schlitze für Ärmel seitlich. Ist das nicht genial?
Das Kostüm hatte sie übrigens den GANZEN Tag an. Wohl keine Zeit zum Umziehen. Das ist Roitfeld am morgen.
Fotos: modepilot / Parisoffice
Photo Credit: false

Kommentare