McQueen: die Mode

Schaut man auf diese Pariser Mode-Saison, so gibt es entweder minimalistische, weiße Minikleider oder eben diese - ich nenne sie mal  - Ballerinas-Kleider. Sehr feminin, sehr mädchenhaft, sehr voluminös. Um das Volumen zu bekommen trägt man einen Reifrock drunter (wie ich mir bei Chanel im Showroom anschauen konnte) oder rafft den Stoff oder man baut im Futter Versteifungen ein. So wie bei McQueen.
Der Brite zeigte diese Kleider in mehreren Ausführungen und verschiedenen Stoffen.
Alles sehr kunstvoll und die Stoffe sind reine Meisterstücke. Es gab  in der Kollektion aber auch ein paar Hosen und anderes, aber ich möchte noch auf die beiden halsbrecherischen Schuhe eingehen. Tragbar ist was anderes, aber ich denke, sie werden dennoch ihre Wirkung auf die kommende Schuhmode nicht verfehlen. Mal sehen, was wir in den kommenden Saisons im kommerziellen Bereich für Formen finden werden.
Fotos: Catwalkpictures
Photo Credit:

Kommentare