Viktor&Rolf: Tüll-Bomben

Das holländische Designer-Duo hatte mir vor Wochen in einem Interview anvertraut, dass die nächste Show "nicht so brav" werde wie die Vergangene. Sie haben Wort gehalten. Roisin Murphy (Inzwischen schwanger! Hey, ich brauche dieses Kleid, da sieht man ja gar nicht den dicken Bauch!) sang live und sah dabei aus wie eine Puppe, die sich sonst auf einer Spieluhr dreht. Daneben ein riesiger Globus und dazwischen Tüll, Tüll und nochmal Tüll.
Dicke und dicke hatte Viktor Horsting und Rolf Snoeren das Material zusammengefügt, dass es so steif wurde wie Holz, aus dem man dann Formen schneiden kann. Und genau das taten sie. Ein Abendkleid in Rot mit Löchern wie im Schweizer Käse, ...
... ein gelbes Ungetüm, das von vorne normal, aber von hinten wie ein Ballon aussieht,
... ein grünes, das in Asymmetrie geschnitten, wie ein schiefer Balken aussieht  und
... eines in Form eines Buchsbäumchens, das man gerne auch in französische Gärten findet.
Dazwischen auch normale, sehr tragbare Kleider und Hosen in der zur Saison üblichen Nude-Farbe und Abendsmokings
... und Kitschschuhe. Die muss man mögen ;-)
Wie immer eine große Show mit viel Witz. Ich ziehe einmal wieder den Hut vor diesem Ideenreichtum.
Fotos: Modepilot/parisoffice
Photo Credit: false

Kommentare

  • Kat sagt:

    einfach großartig!

    die beiden haben immer eine der besten shows.


  • Stephanie sagt:

    Die Überschrift ist von dir passende gewählt. Es sind wirklich Tüll - Bomben. Überhaupt nicht tragbar aber absolut grandios und beeindruckend. Ich finde es ist eine großartige Kunst.
  • Patricia sagt:

    Witzig! Das Gelbe sieht aus wie ein Badeschwamm. Irrsinn, was mit Tüll möglich ist. Aber die Dinger sind tatsächlich untragbar.
  • Nadja sagt:

    Ich bin beeindruckt!

    Die Shows sind zwar noch nicht beendet, aber das ist eindeutig eine meiner Lieblingsshows!!!

    So viel Ideenreichtum, Kreativität ironisch umgesetzt!

    Zum Glück gibt es die beiden, denn Tragbarkeit hin oder her...

    Die Kunst in der Mode blieb in der Vergangenheit leider auf der Strecke!


  • Twitter Trackbacks for Modepilot > -Mode-, Fashion-Week, Mode & Kunst > Viktor&Rolf: Tüll-Bomben [modepilot.de] on Topsy.com sagt:

    [...] Modepilot > -Mode-, Fashion-Week, Mode & Kunst > Viktor&Rolf: Tüll-Bomben http://www.modepilot.de/?p=44134 – view page – cached Das holländische Designer-Duo hatte mir vor Wochen in einem Interview anvertraut, dass die nächste Show “nicht so brav” werde wie die Vergangene. — From the page [...]
  • Fashion Weeks SS 2010: Music Moments « The Music Closet sagt:

    [...] Love playing a gig for Alexander Wang. (photos: Modepilot, The Findbuzz, Iheartpixie.org, [...]
  • Rihanne liebt scheinbar Viktor&Rolf > -Mode-, Mode & Promis > Modepilot sagt:

    [...] Tüllkollektion von Viktor&Rolf scheint es Rihanna angetan zu haben. Bei der Grammy Verleihung vorgestern in Los Angeles trug sie [...]