Christian Dior in drei Worten

Wäsche, Trench, Volants - das ist so mein Fazit nach der Dior-Schau. Für mich auch wieder eine Kollektion, die handwerklich perfekt ist bis ins Detail, der ich aber nicht sonderlich viel abgewinnen kann. Mag an der Zielgruppe liegen: sehr sexy, sehr transaprent, sehr Anlass. Immerhin: die Spitzenknickers sind einfach niedlich. Nylon-Söckchen zur Sandale dann eher gewöhnungsbedürftig.
Fotos: catwalkpictures.com
Photo Credit:

Kommentare

  • Twitter Trackbacks for Modepilot > -Mode-, Designer, Fashion-Week, Leute > Christian Dior in drei Worten [modepilot.de] on Topsy.com sagt:

    [...] Modepilot > -Mode-, Designer, Fashion-Week, Leute > Christian Dior in drei Worten http://www.modepilot.de/?p=44178 – view page – cached Wäsche, Trench, Volants - das ist so mein Fazit nach der Dior-Schau. Für mich auch wieder eine Kollektion, die handwerklich perfekt ist bis ins Detail, der ich aber nicht sonderlich viel abgewinnen... (Read more)Wäsche, Trench, Volants - das ist so mein Fazit nach der Dior-Schau. Für mich auch wieder eine Kollektion, die handwerklich perfekt ist bis ins Detail, der ich aber nicht sonderlich viel abgewinnen kann. Mag an der Zielgruppe liegen: sehr sexy, sehr transaprent, sehr Anlass. Immerhin: die Spitzenknickers sind einfach niedlich. Nylon-Söckchen zur Sandale dann eher (Read less) — From the page [...]