Dita von Teese bei Dior

Die Staubwolke war schon weitem sichtbar und deswegen verkr├╝mmelte ich mich gleich mal in eine sichere Ecke. Eine Meute Fotografen umzingelten eine Person - das konnte nur ein Promi sein. Normalerweise st├╝rze ich mich dann ins Get├╝mmel, aber mit meinem Schwangerschaftsbauch habe ich das Weite gesucht. Gut so, denn ich habe sie trotzdem, wenn auch unscharf. Dita von Teese auf dem Weg zu Dior.
Foto: Modepilot/parisoffice
Photo Credit: false

Kommentare