Manish Arora: Grafik für Hellseher

Manish Arora geht ja immer gerne in den Zirkus oder ins Theater. Diesmal wählte er ein Cabaret und nicht irgendeines, sondern das Crazy Horse. Bekannt dafür, dass da wenig Platz ist und die Mädels nackt sind, aber durch das Licht eingekleidet werden. Sprich es ist dunkel. Das da war mein Blick von meinen Sitzplatz (Naja, ich habe mich da einfach hingesetzt, denn mein eigentlicher Sitzplatz wäre noch versteckter gewesen). x Leute vor mir und die Models kaum sichtbar.
Ich musste schon mein Objektiv rausholen, um diese Bilder machen zu können. Das Thema war Grafik. Ja, erahnt ihr ein bisschen, oder?
Sehr viel mehr habe ich auch nicht sehen können, aber Manish war ja dann auch ganz zufrieden am Ende. Ich denke, die Fotografen hinten haben nur geflucht.
Fotos mit geliehener Canon: modepilot/parisoffice
Photo Credit: false

Kommentare