Heute startet Wüstenblume

httpv://www.youtube.com/watch?v=AotpZ4-C0_Q
Der Film Wüstenblume nach dem autobiographischen Roman von Waris Diries, der von ihrem beeindruckenden Weg vom afrikanischen Nomadenmädchen zum internationalen Topmodel erzählt, läuft heute in den deutschen Kinos an. In der Titelrolle spielt Liya Kebede, in der Nebenrolle die witzige Sally Hawkins (aus Happy go Lucky).
Kurz zur Story: Geboren in der Wüste Afrikas, wächst Waris im ständigen Kampf ums tägliche Überleben auf. Als sie mit 13 Jahren zwangsverheiratet werden soll, flieht sie. Sie irrt tagelang durch die Wüste, bis sie schließlich die somalische Hauptstadt Mogadischu erreicht. Die Familie ihrer Mutter nimmt sie schützend auf und verschafft ihr eine Stellung als Dienstmädchen in der somalischen Botschaft in London - wo sie jahrelang das Haus nicht verlassen darf. Als Ihr ein paar Jahre später die Rückkehr nach Somalia droht, flieht Waris erneut. Sie taucht in der Metropole unter, hält sich mit Gelegenheitsjobs über Wasser und findet mit der quirligen Verkäuferin und Lebenskünstlerin Marilyn (Sally Hawkins) eine Freundin und Vertraute. Als die junge Somalierin Waris Dirie (Liya Kebede) in einem Londoner Fastfood-Restaurant von Starfotograf Terry Donaldson (Timothy Spall) entdeckt wird, feiert die internationale Modewelt begeistert die Geburt eines neuen Top-Models. Doch hinter der glamourösen Fassade verbirgt sich ein zutiefst bewegendes Schicksal.
Waris Dirie wird zu einem der bestbezahlten Models der Welt. Doch bei allem Erfolg holen Waris immer wieder die Schatten der Vergangenheit ein, belastet sie das Geheimnis ihrer Kindheit. Auf dem Höhepunkt ihrer Karriere erzählt sie in einem Interview von der grausamen Tradition der Frauenbeschneidung, deren Opfer sie selbst als kleines Mädchen wurde.
Die Veröffentlichung löst eine Welle von Mitgefühl und Protest aus und Waris entschließt sich, ihr Leben dem Kampf gegen dieses Ritual zu widmen...
Der Trailer schaut vielversprechend aus und Liya Kebede ist einfach nur wunderschön. Tja, ich kann da nur gutes Kino wünschen, denn diesmal ist Frankreich hintendran. Der Film läuft hier noch nicht.
Video: via de.waytoblue.com
Photo Credit: false

Kommentare