Carlos Miele: nett bis langweilig

Also irgendwie hat Carlos Miele in diesem Jahr sich zu sehr der Krise gebeugt. Alles seeeeeehhhrr tragbar, alles seeeeeehhhhr nett und alles seeeehhhrr langweilig, weil irgendwie so gar nichts Neues dabei ist. Sein Stil entwickelt sich nicht wirklich weiter.
Zarte Blusen zu kurzen oder langen Hosen, R├Âcken, ein bisschen Metall-Deko ab und an und die Abendkleider lang, schmal flie├čend. Da ist f├╝r jeden was dabei, man kann es aber auch woanders kaufen.
Fotos: Catwalkpictures
Photo Credit: false

Kommentare

  • Patricia sagt:

    Der wei├če kurze Rock gef├Ąllt mir. Ist jetzt kein Umsturz der Modelandschaft, muss es aber nicht immer sein.