Zum Vormerken: 1. Oktober Uniqlo-Opening

Es ist nicht zu ĂŒbersehen. Uniqlo hat in Paris seine Werbekampagne zum neuen Shop gestartet. Alles was man wissen muss, steht hier auf der RĂŒckseite des öffentlichen Busses, der durch Paris kreuzt.
Ab 1.10. kann ich also endlich eine Jil Sander Kollektion erwerben, deren StĂŒcke alle nicht mehr als 150 Euro kosten. Juhuhhhhh!
Foto: modepilot/parisoffice
Photo Credit: false

Kommentare

  • IndiGo sagt:

    hat uniqlo nicht einen shop im einkaufszentrum la defense?
  • parisoffice sagt:

    Ja, hatten wir auch schon mal berichtet. Aber der ist mini und völlig uninteressant. Außerdem ist La Defense nicht Paris 😉
  • Natalya sagt:

    Ja, der neue Laden kommt direkt neben Opera.
  • Modepilot > ModelĂ€den, Modewerbung > Uniqlo-Werbung: Nun ĂŒbertreiben sie! sagt:

    [...] mit den öffentlichen Bussen und der Pop-Up waren ja witzig, aber inzwischen kann man aus keiner Metro mehr aussteigen, ohne [...]