Neuer Duft von Issey Miyake

Einfach, klar und ohne Schn├Ârksel. Der neue Duft von Issey Miyake hei├čt A Scent. Das ist schon mal sehr schlicht. Doch auch die Flasche ist es: Ein Flakon aus einem Glasblock geschnitten. Das Parfum: durchsichtig und pur.
Issey Miyake wollte sich auf das Essenzielle konzentrieren. Seine PR-Abteilung dr├╝ckt es so aus:┬áIn unserer ├╝berladenen Welt hei├čt der neue, ultimative Luxus┬á -┬á Einfachheit. Verantwortungsvolles Konsumieren bedeutet weniger, doch hochwertiger zu kaufen.
Wie riecht es? Die Farbe gibt schon den Hinweis: Es geht um Frische, Natur, Gelassenheit, Diskretion. Ein grüner, blumiger, holziger Duft, wie ein frischer aus der Natur kommender  Wind.
Die Parf├╝meurin Daphn├ę Bugey (Firmenich) lie├č sich inspirieren vom speziellen Gr├╝n und der unendlichen Weite einer asiatischen Tallandschaft. Sie entschied sich f├╝r nat├╝rliches Galbanum, dessen balsamische und erdige T├Âne das knackig frische Gr├╝n von Hyazinthen-Noten wecken. Aromatische Zitronenverbena verbinden sich mit der Opulenz von Jasmin und Noten von Zedernholz.
Ab jetzt im Handel. 50 ml: 63 Euro.
Foto: PR Issey Miyake
Photo Credit: false

Kommentare

  • Issey Miyake mit neuem Duft ┬╗ Duft, Scent, Nase, Zeit, Miyake, Issey ┬╗ Das Parfum-Blog sagt:

    [...] Einfachheit ist in der heutigen, oftmals ├╝berladenen Zeit ein wahres Luxusgut. Und das hat sich wohl auch Issey Miyake gedacht, als er seinen neuen Duft A Scent ver├Âffentlichte. Denn der japanische Modedesigner setzt auf klare Formen ganz ohne Schn├Ârkel und ohne gro├čartige Verzierungen. Klar und einfach soll nicht nur sein Duft sondern auch der Flakon sein. Wie diese Klarheit genau aussieht, berichtet auch der Modepilot. [...]