Fête Pink

Hamm wa wida was verpasst. Gestern Abend stieg die deutsche Barbie-Geburtstagsfete im P&C-Weltstadthaus in Köln. Dresscode: Pink. Motto: "Barbie loves Peek & Cloppenburg" - irgendjemand muss den Rosé-Champagner organisieren; die Gage für Ken locker machen. In diesem Fall für Alexander Mazza, der als Moderator durch den Abend führte.
Best Barbie-Performance: Sarah Knappig (wisst schon: Gina-Lisa-Freundin bei Germany's Next Topmodel)
RTL-Dschungelkönig Ross Antony
Barbie-Model in einem Outfit von Juicy Couture
Fotos: Peek & Cloppenburg
Photo Credit:
Modepilot ist Deutschlands erster Modeblog. Mit seiner Gründung in 2007 war und ist er Vorreiter der unabhängigen Mode-Berichterstattung. Noch heute wird die Seite leidenschaftlich von Mitgründerin Kathrin Bierling geführt. Sie ist eine ausgebildete und erfahrene Journalistin, die zunächst bei der Financial Times lernte und arbeitete und dann einige Jahre bei der WirtschaftsWoche beschäftigt war, bevor sie die Seiten Harpersbazaar.de, Elle.de und InStyle.de verantwortete. An Modepilot liebt sie, dass sie die Seite immer wieder neu erfinden muss, um am Puls der Zeit zu bleiben. Worin sie und ihre Autoren sich stets treu bleiben: Den Leser ernst nehmen, nicht sich selbst.

Kommentare

  • Monika sagt:

    Da schaudert's einem.
  • shelby sagt:

    das erste bild ist voll voll hübsch !

    tpo model! top model!


  • ashley sagt:

    shelby du hast recht ?????????????????

    und sie ist sehr aber sehr hübsch

    top model top model


  • Kathrin Bierling sagt:

    Und ashley und shelby ist die selbe Person.
  • Iris sagt:

    Bin grad bei meiner Suche nach Pinken Outfits auf den Beitrag gestossen. Ich finde mit Pink als Modefarbe kann man schon einiges machen, wenn man es allerdings übertreibt, kann man auch viel falsch machen...