Männermode bei Hayashi in Frankfurt

Wie gut, dass es Jérôme von La Liste gibt. Er war so nett und ist für uns zur Eröffnung der Herrenmodeabteilung von Hayashi gegangen. Highlight war eine Fashionshow von Acne.
Das hat Jérôme zu berichten vom Event, der am vergangenen Freitag abend über die Bühne ging und bei dem  - wie man auf den Bildern sieht - es ziemlich lustig zu ging. Hayashi hat übrigens auch einen eigenen Blog. Sehr nett, hier geht zum Blog.
Hayashi verkauft nun zum ersten Mal Männerkleidung. Dazu wurde das gesamte Obergeschoss frei gemacht. Frauenklamotten sind im Untergeschoss. Anmerkung der Modepilotinnen: Öhm, wie finden wir denn das? Die Damen im Keller????!!!! Tsttttssss. Das gehört sich aber nicht. Übrigens: 130 Gäste fanden den Weg zum Börsenplatz.
Warum Hayashi nun auch in Männern macht? Darum! Kerstin von Hayashi: "Damit auch die Männer nicht zu kurz kommen, haben Sie nun die Möglichkeit, selbst shoppen zu gehen, anstatt vor der Umkleide der Freundin zu warten."
Welche Labels? Acne und Levis, Schiesser-Revival - die Premiumlinie von Schiesser (sehr cool!!!), Fifth Avenue Shoe Repair und Bay Meadows by Levi Strauss. Geplant sind für demnächst: Bless und Hope.
Fotos: Jérôme, La Liste
Photo Credit: false

Kommentare

  • milanoffice sagt:

    die damen sind nicht im keller - die sind im erdgeschoss, direkt wenn man rein kommt. und dann gibt es noch das obergeschoss - da sind die herren.
  • Kerstin sagt:

    Schöne Bilder, danke!

    Bless, Hope und Starstyling sind ebenfalls schon da.

    LG


  • Jerome sagt:

    Sehr schön, mein Männerherz springt 😉
  • Modepilot > Herrenmode, Models, Modeläden > Hayashi: ACNE Fashion Show Teil 2 sagt:

    [...] der neuen Männerabteilung im Laden kamen wir in den Genuss der Herbst/Winter-Kollektion von ACNE. Kerstin krempelte für [...]