Die drei Sommer-Umfragen: 1. Sonnenbräune

Wenn man so am Strand in Italien liegt, wird man schnell als Tourist entlarvt, weil man im Vergleich zu den Italienerinnen einfach nur weiß ist. (Das gilt auch für Dunkelhaarige mit braunen Augen wie mich). Doch so manche, die mir da vor der Sonnenbrille rumlaufen, sind schon arg gebräunt. Das bringt mich zur ersten meiner drei Sommer-Umfragen an Euch.

Hat sie eine Dior Karte?

Foto: Modepilot/parisoffice
Photo Credit: false

Kommentare

  • Astrid sagt:

    bei anderen ist eine leichte tönung schön, bei mir ist da allerdings hopfen und malz verloren, deswegen trage ich immer eine vornehme blässe 🙂
  • Jen sagt:

    Ich find blass und so gebräunt, dass man sagt, man hätte Farbe bekommen, gut. Alles andere ist auch gesundheitlich unschön (und ein bissel dumm sieht's auch aus).
  • Linda sagt:

    yeah geist am strand => thats me! 😀
  • Meli sagt:

    ich werde sehr schnell sehr braun, daher finde es es unfair, wenn man zuviel bräune als unschön oder "out" bezeichnet. ich kann ja, genau wie die blassen, nicht dafür....
  • susi sagt:

    eine gesunde gepfleget pralle haut ist allenfalls besser wie braun....
  • Doro sagt:

    Also leicht braun finde ich schön (und sieht bei vor allem blonden Damen natürlich aus). Ich sonne mich gar nicht. Das was ich dann abkriege, kommt immer vom Fahrradfahren oder irgendwo sitzen bzw. laufen. Das liegen und braun werden um jeden Preis finde ich nicht gut (es geht nicht um die die schnell braun werden sondern die, die so lange liegen bleiben bis sie sooo braun sind dass es wie bei den Bodybuildern aussieht - ich kenne eine die blond ist und jetzt total braun - so richtig unnatürlich braun wie die alten Omas die in Spanien sitzen) ncht nur wg. Hautkrebs sondern...Sonne macht alt!!!
  • camilla sagt:

    ich halte es da wie es die natur vorgibt: schöne leichte bräune im sommer und elegante blässe im winter.
  • surface to air sagt:

    ich werde auch schnell braun, obwohl ich mich nie in die pralle sonne lege.

    daher finde ich es bei mir okay und im winter bin ich blasser und das passt auch.


  • Modepilot > Beauty > Sommerbräune Mailand Innenstadt sagt:

    [...] muss noch sein, tut mir leid. Parisoffice hatte ja vor ein paar Tagen aus ihrem Italien-Sommerurlaub zum Thema Sonnebräune berich.... Und jetzt möchte ich noch dieses Bild (Stalker-Ich habe von meinem Balkon aus geknipst) [...]
  • arzneimittel.de - Ihre neue Versandapotheke sagt:

    Auf dem Markt gibt es viele verschiedene Sonnenschutzmittel. Creme, Gel, Spray oder Lotion, da fällt die Auswahl nicht immer leicht. Aber egal auf welches Produkt die Wahl fällt, hier finden Sie ein paar nützliche Tipps für das nächste Sonnenbad.
    Sobald die ersten Sonnenstrahlen durch die Wolken blitzen und das Quecksilber im Thermometer nach oben klettert ist es endlich wieder an der Zeit sich viel im Freien aufzuhalten. Ob ausgedehnte Radtouren oder Wanderungen, grillen im Garten, oder einfach nur mal faul sein, genießen Sie den Sommer!
    Damit die Freude an der Sonne und den hohen Temperaturen ungetrübt bleibt, hier ein paar Tipps wie Sie sich richtig vor den Strahlen der Sonne schützen können: http://www.arzneimittel.de/blog/der-richtige-sonnenschutz-fuer-jeden-hauttyp-10011/