Frankfurt 2x erwähnenswert...

1. wollte ich mal los werden, dass Prada in der Goethe-Straße angeblich umzieht, und zwar soll es in den jetzigen Fink Exklusiv-Laden gehen. Das wären dann zwei Etagen, und das heißt ja dann wohl, dass Frankfurt sich auch wieder über Prada-Klamotte außerhalb von Möller & Schaar und Lilo freuen darf. Außerdem am 25. Juli vormerken:
Sample Sale im Walden First Floor mit Kaviar Gauche, Nina Peter Hautnah, Lin und NIl & Mon - reduziert wird bis zu 70%.
Foto: Nil
Photo Credit:
Modepilot ist Deutschlands erster Modeblog. Mit seiner Gründung in 2007 war und ist er Vorreiter der unabhängigen Mode-Berichterstattung. Noch heute wird die Seite leidenschaftlich von Mitgründerin Kathrin Bierling geführt. Sie ist eine ausgebildete und erfahrene Journalistin, die zunächst bei der Financial Times lernte und arbeitete und dann einige Jahre bei der WirtschaftsWoche beschäftigt war, bevor sie die Seiten Harpersbazaar.de, Elle.de und InStyle.de verantwortete. An Modepilot liebt sie, dass sie die Seite immer wieder neu erfinden muss, um am Puls der Zeit zu bleiben. Worin sie und ihre Autoren sich stets treu bleiben: Den Leser ernst nehmen, nicht sich selbst.

Kommentare

  • fascinata sagt:

    ahhh, von wem ist denn dieses fantastische shirt - und gibts das hier in münchen irgendwo?? oder im web? oder ist es unerschwinglich? ICH WILL DAS HABEN! :))
  • mainlandoffice sagt:

    das shirt ist von nil & mon (nilandmon.com), die zweitlinie von lin. auf der seite stehen alle kontakte und auch die münchner läden...
  • COS und Miu Miu nach Frankfurt > -Mode-, Modeläden, Modewerbung > Modepilot sagt:

    [...] Prada-Ladens auf der Goethe-Straße ziehen, was wohl auch bis Sommer statt finden könnte (denn Prada wiederum wandert ja in den ehemaligen Fink Exklusiv Laden schräg gegenüber von Chanel und soll im April neu eröffnen – endlich auch mit Klamotten!). [...]