Haute Couture: Best Frisur

Großes Dankeschön an den französisch-libanesischen Couturier Dany Atrache! Er zeigte bei den Haute-Couture-Schauen in Paris meine Lieblingsfrisur - eine Fortentwicklung der Highlight-Frisur 2008 von 3.1 Phillip Lim. Atrache entschied sich für die etwas lässigere Form des Dutts: Mit Kreppeisen und Haarteilen entstehen Wuscheldutts - 2009 ohne Seitenscheitel.
Die Mode? Vielleicht etwas für die Mailänder Scala. Auf der Bühne...
... und wahrscheinlich für die ein oder andere Italienerin.
Zur Erinnerung: Der Seitendutt letztes Jahr bei 3.1 Phillip Lim
Fotos: catwalkpictures
Photo Credit:
Modepilot ist Deutschlands erster Modeblog. Mit seiner Gründung in 2007 war und ist er Vorreiter der unabhängigen Mode-Berichterstattung. Noch heute wird die Seite leidenschaftlich von Mitgründerin Kathrin Bierling geführt. Sie ist eine ausgebildete und erfahrene Journalistin, die zunächst bei der Financial Times lernte und arbeitete und dann einige Jahre bei der WirtschaftsWoche beschäftigt war, bevor sie die Seiten Harpersbazaar.de, Elle.de und InStyle.de verantwortete. An Modepilot liebt sie, dass sie die Seite immer wieder neu erfinden muss, um am Puls der Zeit zu bleiben. Worin sie und ihre Autoren sich stets treu bleiben: Den Leser ernst nehmen, nicht sich selbst.

Kommentare

  • meli sagt:

    das gelbe Kleid ist sooo unglaublich schön.... der Dutt gefällt auch, ist auch echt einfach hergestellt. Ich habe es in kleinerer Version letztens echt gut hinbekommen!