Halston in günstig

Mein Lieblingslabel Halston hat mittlerweile auch festgestellt, dass die Preise für den breiteren Verkauf einfach zu saftig sind (Jersey-Kleider ab 1.000 Euro aufwärts). Jetzt soll zum kommenden Sommer Halston Heritage auf den Markt kommen. Zu der neuen Linie gehören neben Bekleidung auch Taschen und Schuhe. Und bei den Preisen...
...will man zwischen 40 und 500 Euro liegen, dafür gibt es dann vor allem die "Iconic Pieces" der Marke, als ganz typische, von den Originalen inspirierte Halston Looks. Bis es soweit ist, haben wir noch ein Bild der Hauptlinie, Sommer 2009 (zu kaufen bei net-a-porter).
Foto: screenshot net-a-porter.com
Photo Credit:
Modepilot ist Deutschlands erster Modeblog. Mit seiner Gründung in 2007 war und ist er Vorreiter der unabhängigen Mode-Berichterstattung. Noch heute wird die Seite leidenschaftlich von Mitgründerin Kathrin Bierling geführt. Sie ist eine ausgebildete und erfahrene Journalistin, die zunächst bei der Financial Times lernte und arbeitete und dann einige Jahre bei der WirtschaftsWoche beschäftigt war, bevor sie die Seiten Harpersbazaar.de, Elle.de und InStyle.de verantwortete. An Modepilot liebt sie, dass sie die Seite immer wieder neu erfinden muss, um am Puls der Zeit zu bleiben. Worin sie und ihre Autoren sich stets treu bleiben: Den Leser ernst nehmen, nicht sich selbst.

Kommentare

  • Tina sagt:

    Ich hoffe, zur günstigeren Linie werden auch Schuhe im Halston-Stil gehören. Sie machen mit die schönsten, die ich kenne. Man erinnere sich nur an die Wildleder-Overknees vom letzten Jahr...