Pariser Herrenschauen: John Galliano

Gleiches Recht für alle: Taillengürtung darf, wenn es nach John Galliano geht, auch der Mann im nächsten Sommer tragen. Seine Entwürfe sind allerdings fast zu schön für das taillenlose Wesen. Bin etwas eifersüchtig auf dieses Gewickel...

Bloß nicht ablenken lassen...

...von der Wickelkunst.

Das mach ich noch diesen Sommer nach.

Oder das?

Und schließlich:

Büro-Beduine:
Wenn Hemd und Gürtel auf den Kopf wandern.
Fotos: catwalkpictures
Photo Credit:
Modepilot ist Deutschlands erster Modeblog. Mit seiner Gründung in 2007 war und ist er Vorreiter der unabhängigen Mode-Berichterstattung. Noch heute wird die Seite leidenschaftlich von Mitgründerin Kathrin Bierling geführt. Sie ist eine ausgebildete und erfahrene Journalistin, die zunächst bei der Financial Times lernte und arbeitete und dann einige Jahre bei der WirtschaftsWoche beschäftigt war, bevor sie die Seiten Harpersbazaar.de, Elle.de und InStyle.de verantwortete. An Modepilot liebt sie, dass sie die Seite immer wieder neu erfinden muss, um am Puls der Zeit zu bleiben. Worin sie und ihre Autoren sich stets treu bleiben: Den Leser ernst nehmen, nicht sich selbst.

Kommentare

  • Bea sagt:

    Brauch ich alles für meinen Mann!
  • rap-poet sagt:

    ok, ich wickel diese saison auch einfach alles um den bauch...was ich im schrank finde...
  • Die Pariser Modewoche - Herbst/Winter 2009 sagt:

    [...] so noch nicht gesehen hat. Schon zuvor auf den Pariser Herrenschauen hatte Galliano begeistert, Modepilot berichtete. Dier Fashion Week geht noch bis morgen, präsentiert werden die Kollektionen von: [...]
  • twoforfashion sagt:

    Interessante Kollektion, obwohl mir dieses ganze Gewickel nicht so gefällt!