Pariser Herrenschauen: Rick Owens

Jetzt kommen wir endlich mal zur Sache (leider sind Parisoffice und ich im Verzug, weil nur auf den Schauen unterwegs, zwischendurch Models auflauern und in die BĂŒsche zerren...naja). DafĂŒr gleich ein spektakulĂ€rer Auftakt von heute: Rick Owens. Der zeigte im Winter zum ersten Mal Herren, das schlug sofort ein. Und die hohen Erwartungen fĂŒr den Sommer hat er gleich erfĂŒllt - zumindest wenn man sich so umhört. Typischer Lagenlook in der typischen Owens-Farbpalette, viel Leder, interessant die grafischen Elemente, die man sonst von Owens nicht so kennt. Eine gute Kollektion, eigene Handschrift unverkennbar, aber fĂŒr die nĂ€chste Saison hĂ€tte ich gern noch ein bisschen mehr Abwechlsung.
Der Meister mit Zöglingen
Fotos: catwalkpictures.com, stardustfashion.com (1)
Photo Credit:
Modepilot ist Deutschlands erster Modeblog. Mit seiner GrĂŒndung in 2007 war und ist er Vorreiter der unabhĂ€ngigen Mode-Berichterstattung. Noch heute wird die Seite leidenschaftlich von MitgrĂŒnderin Kathrin Bierling gefĂŒhrt. Sie ist eine ausgebildete und erfahrene Journalistin, die zunĂ€chst bei der Financial Times lernte und arbeitete und dann einige Jahre bei der WirtschaftsWoche beschĂ€ftigt war, bevor sie die Seiten Harpersbazaar.de, Elle.de und InStyle.de verantwortete. An Modepilot liebt sie, dass sie die Seite immer wieder neu erfinden muss, um am Puls der Zeit zu bleiben. Worin sie und ihre Autoren sich stets treu bleiben: Den Leser ernst nehmen, nicht sich selbst.

Kommentare

  • Mary sagt:

    vielleicht wĂŒrde ich es mögen, wĂŒrde ich braun bzw creme mögen. aber da bin ich subjektiv, das mag ich nicht. und dieses transparenzgedĂŒdel ĂŒberall - ist es denn jetzt wirklich so, dass die herren die damentrends ganz einfach zwei saisons spĂ€ter ĂŒbernehmen...? Ich erinnere mich da an leggins...
  • Martina Tagliamento sagt:

    Ich glaube in der Herrenmode ĂŒberwiegt heute,genau wie gestern die

    sportlich-elegante Linie..


    Und zu den Pariser Herrenschauen-diesmal "Rick Owens"..

    finde ich persölich völlig daneben..